Evotec
- DER AKTIONÄR

Evotec: Interesse an US-Unternehmen

Renovis Inc. soll übernommen werden

Die Hamburger planen die Übernahme des biopharmazeutischen Unternehmens Renovis mit Sitz in San Francisco. Die Transaktion erfolgt auf Basis eines Aktientauschs und hat ein Volumen von 151,8 Mio USD, teilte Evotec mit. Zudem strebt das fusionierte Unternehmen die Nasdaq-Notierung an.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Evotec nicht zu bremsen – neues Mehrjahreshoch

Die Aktie von Evotec hatte bereits vor Kurzem über ein im Jahr 2001 markiertes Zwischenhoch im Bereich von 14,50 Euro kurz drüber gespitzt, war in der Folge aber wieder darunter zurückgefallen. Es folgte eine Konsolidierung zwischen 11,50 und 12,50 Euro. Dieser Trendkanal konnte aber rasch wieder … mehr
| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Evotec: Wann startet die nächste Rallye-Bewegung?

Den deutschen Biotech-Konzern Evotec kann man mittlerweile als wahren Kooperationsweltmeister bezeichnen. Die Gesellschaft meldet einen starken Deal nach dem anderen. Nun gelang es den Hamburgern, die Zusammenarbeit mit STORM Therapeutics zu erweitern. Wie die Unternehmen am Donnerstag bekannt … mehr