Evotec
- Marion Schlegel - Redakteurin

Evotec: Aktie holt wieder auf

Seit ihren Tiefständen am Mittwoch bei knapp 3,80 Euro hat sich die Aktie des im TecDAX notierten Biotech-Konzerns Evotec wieder deutlich erholen können. Am Freitagnachmittag notiert das Papier bereits wieder bei 4,23 Euro. Kurzfristig fehlen zwar die Impulse für weitere große Kurssprünge, mittelfristig ist bei Evotec jedoch mit weiteren positiven News zu rechnen.

Close Brothers mit Buy-Empfehlung

Zuletzt haben sich auch einige Analysten zu Wort gemeldet. Während die Deutsche Bank die Aktie von Evotec auf Hold belassen hat, sieht die Investmentbank Close Brothers Seydler den Wert weiter als kaufenswert. Das Kursziel hat Close Brothers bei 4,50 Euro belassen. Die Quartalsbilanz habe wenig beeindruckt, schrieb Analyst Igor Kim in einer Studie vom Mittwoch. Er räumte aber ein, dass das operative Ergebnis wegen schwer vorhersehbarer Meilensteinzahlungen und Partnerschaften von Quartal zu Quartal stark variiere. Der Experte senkte seine Schätzungen für das Gesamtjahr leicht. Beim Jahresumsatz dürfte die Biotech-Firma wahrscheinlich das untere Ende der Ziele treffen, glaubt Kim. Langfristig aber habe die Aktie dank der deutlich vergrößerten Produktpipeline enormes Aufwärtspotenzial.

Mit Material von dpa-AFX.

Letzte Chance auf hohe Gewinne mit System:
TSI Premium schließt aufgrund hoher Nachfrage in Kürze
30 Prozent Rendite pro Jahr. Insgesamt 56.125 Prozent Rendite seit 1995. Ein Vermögen in Höhe von 8,43 Millionen Euro, geschaffen aus gerade einmal 15.000 Euro. Das sind die Performance-Kennziffern, hinter denen das bewährte TSI Premium-System steht. Das System, das Aktien wie Nordex, Sky, ProSieben & Co frühzeitig erkennt, das Gewinne laufen lässt und Verluste begrenzt. Seine Beliebtheit führt jetzt dazu, dass in Kürze ein Bestellstopp eingeführt wird. Nur noch wenige Plätze sind verfügbar. Entscheiden Sie sich jetzt für ein Abonnement, ehe Ihnen nur noch die Möglichkeit bleibt, sich in eine Warteliste einzutragen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Evotecs nächster Deal – Aktie nicht zu bremsen

Evotec hat am heutigen Mittwoch eine weitere Forschungskooperation bekannt gegeben. Diese neue Vereinbarung basiert auf der erfolgreichen Zusammenarbeit mit C4XD, die im Januar 2015 bekannt gegeben wurde. C4XD und Evotec werden gemeinsam neuartige, niedermolekulare Wirkstoffe gegen eine Reihe … mehr
| Werner Sperber | 0 Kommentare

EamS: Momentum-Star Evotec überzeugt wegen Bayer

Die Euro am Sonntag erklärt, wenn sich ein Aktienkurs gut und sogar besser entwickelt als der Markt, hält dieses Momentum üblicherweise lange an. Gegen Jahresende verstärkt sich diese relative Stärke (ach dem US-Wissenschaftler Robert Levy) Trend oftmals noch. Dann steigen oft noch institutionelle … mehr
| Michel Doepke | 0 Kommentare

Evotec: TSI-Aktie mit Onkologie-Kooperation

Der deutsche Biotech-Konzern Evotec baut seine Kooperationen weiter aus: Mit Inserm Transfert, der privaten Tochtergesellschaft des French National Institute of Health and Medical Research (Inserm) konnte eine neue Forschungsallianz im Bereich Onkologie (Wissenschaft von Krebs) eingegangen werden. mehr