ENPHASE ENERGY INC.
- Alfred Maydorn - Redakteur

Enphase Energy: Rekordergebnis – ziehen JinkoSolar und Trina Solar nach?

Der US Solarkonzern Enphase Energy hat seine Zahlen für das vierte Quartal 2014 vorgelegt und dabei die Erwartungen der Analysten deutlich übertroffen. Sowohl beim Umsatz als auch bei Gewinn erzielte der Wechselrichter-Spezialist ein Rekordergebnis. Sind die guten Zahlen von Enphase Energy ein Indikator für die zur Veröffentlichung anstehenden Bilanzen von JinkoSolar und Trina Solar?

Enphase Energy hat am Mittwochabend seine Zahlen für das vierte Quartal 2014 vorgelegt und dabei in jeder Hinsicht überzeugt. Die Umsatzerwartungen von gut 100 Millionen Dollar wurden mit 105,2 Millionen Dollar leicht übertroffen, der Gewinn fiel mit 0,07 Dollar pro Aktie mehr als doppelt so hoch aus wie die erwarteten 0,03 Dollar pro Aktie.

Positiver Ausblick

Auch der Ausblick auf das laufende erste Quartal 2015 ist besser als gedacht. Enphase prognostiziert saisonal bedingt einen Umsatzrückgang auf 84 bis 88 Millionen Dollar. Diese Prognose liegt aber deutlich über den bisherigen Schätzungen der Analysten durchschnittlich 82 Millionen Dollar.

Aktie legt zu

In einer Reaktion auf das wirklich beeindruckend gute Ergebnis legt die Aktie am Donnerstag an der Wall Street um knapp drei Prozent auf 14,33 Dollar zu. Allerdings hatte sie einen Tag zuvor um 8,1 Prozent nachgegeben – ohne dass hierfür ein Grund auszumachen gewesen wäre. Die guten Zahlen und der positive Ausblick sollten der Enphase-Aktie eine Fortsetzung des Aufwärtstrends der vergangenen Wochen ermöglichen.

Kein Indikator für JinkoSolar und Trina Solar

Viel Aussagekraft hinsichtlich der anstehenden Zahlen von JinkoSolar und Trina Solar haben die Enphase-Zahlen aber nicht. Vor allem deswegen nicht, weil Enphase Energy 85 Prozent seiner erlöse auf dem US-Markt erwirtschaftet, der insbesondere für JinkoSolar eher von untergeordneter Bedeutung ist. JinkoSolar wird seine Q4-Zahlen am 2. März vorlegen, Trina Solar am 4. März.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: