Kraft Foods
- DER AKTIONÄR

Einschätzungen zu Kraft Foods

Analyse von Heiko Aschoff, Portfoliomanager

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

Verluste an der Wall Street

Die Indizes an den US-Börsen verzeichneten am Mittwoch Abschläge. Der Dow Jones verlor zum Schluss der Sitzung 1,07 Prozent auf 13.305,47 Punkte. Der breiter gefasste S&P-500 sank 1,15 Prozent auf 1.472,29 Zähler und der Nasdaq-Composite fiel 0,92 Prozent auf 2.605,95 Punkte. Anleger vermissten beim Fed-Konjunkturbericht (Beige Book) eine klare Aussage in Richtung einer Zinssenkung. mehr
| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

Wall Street legt vor Feiertag zu

Die US-Börsen haben am Dienstag fester geschlossen. Der Dow Jones gewann zum Handelsschluss 0,31 Prozent auf 13.577,30 Punkte. Der breiter gefasste S&P-500 legte 0,36 Prozent auf 1.524,87 Zähler zu und der Nasdaq-Composite kletterte 0,48 Prozent auf 2.644,95 Punkte. Kraft Foods will die Gebäcksparte von Danone übernehmen. Am Mittwoch bleiben die US-Börsen wegen des Independence Day geschlossen. mehr
| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

Wall Street: Konjunkturdaten beflügeln

Die Indizes an den US-Börsen sind am Donnerstag fester aus dem Handel gegangen. Der Dow Jones gewann zum Schluss der Sitzung 0,42 Prozent auf 13.545,84 Punkte. Der breiter gefasste S&P-500 legte 0,62 Prozent auf 1.522,19 Zähler zu und der Nasdaq-Composite kletterte 0,65 Prozent auf 2.616,96 Punkte. Für eine Überraschung sorgte der kräftige Anstieg des Philly-Fed-Index. mehr