DAX
- DER AKTIONÄR

Einschätzung zur Situation an den Finanzmärkten

Interview mit Harald Weygand, Head of Trading, GodmodeTrader.de

Viele Anleger reagieren derzeit verunsichert auf der Lage an den weltweiten Aktien- und Finanzmärkten. Vielen stellt sich die Frage, ob das Ende der Talsohle aufgrund der US-Hypothekenkrise erreicht ist, oder ob der Boden unter den Füßen der Anleger weiter aufreißt. Für Anleger geht es vor allem darum, wie sie jetzt richtig handeln.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

China-Rakete: DAX nimmt Anlauf für Kurssprung

Die großen chinesischen Indizes haben zum Wochenstart die Rallye vom Freitag fortgesetzt und den größten Zugewinn seit zwei Jahren gefeiert. Die Börsianer honorieren die Pläne der Regierung, die neue Maßnahmen zur Unterstützung des Marktes ergriffen hat. Der DAX notiert kurz vor dem Handelsstart … mehr