Verbio
- DER AKTIONÄR

Einschätzung zu Verbio

Analyse von Jens Beulke, Close Bros. Seydler

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michel Doepke | 0 Kommentare

AKTIONÄR-Hot-Stock Verbio: Die Politik ist gefordert

Verbio hat ein herausforderndes Geschäftsjahr 2017/18 hinter sich. Unter dem Strich hat sich das EBITDA mehr als halbiert – die Margen sind bedingt durch einen hohen Preisdruck weggebrochen. Gerade im Bereich Bioethanol hat Verbio starke Einbrüche hinnehmen müssen. Trotzdem sollen Aktionäre in den … mehr
| Michel Doepke | 0 Kommentare

Verbio und CropEnergies: Licht am Ende des Tunnels?

In der deutschen Nebenwerte-Szene dominieren bei den Aktien der Biokraftstoffproduzenten Verbio und CropEnergies seit Monaten die roten Vorzeichen. Die Unsicherheit, welche politischen Rahmenbedingungen auf EU-Ebene nach 2020 geschaffen werden sowie die Billigimporte von Biokraftstoffen unter … mehr