HWA
- DER AKTIONÄR

Einschätzung zu HWA

Analyse von Engelbert Hörmannsdörfer, Chefredakteur bei BetaFaktor.de

Das DAF blickt in dem Gespräch auf das Konzerngeschehen seit dem Listing am 19.04.2007 zurück und wirft mit Engelbert Hörmannsdörfer den Blick voraus.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jochen Kauper | 0 Kommentare

HWA: Im Kiesbett

HWA kann auf ein solides Ergebnis in den ersten sechs Monaten zurück blicken. Der Umsatz erreichte 27,0 Millionen, das EBIT 2,0 Millionen Euro. Kann auch die Aktie bald durchstarten? mehr
| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

HWA: Drehzahlen auf hohem Niveau

Die in den Geschäftsbereichen Straßensportwagen, Automobilrennsport und Motorentwicklung tätige Gesellschaft blickt positiv auf 4 Monate Börsengeschehen zurück. Zwar entwickelte sich der Aktienkurs in die entgegengesetzte Richtung, die Ergebniszahlen bestätigten allerdings den Kurs des Unternehmens. Eine Vielzahl an Motoren wurde ausgeliefert. Ein neues Produktionsgebäude soll gebaut werden, um die Nachfrage zu befriedigen. In Zukunft will HWA in Zyklen von 15 Monaten neue Rennwagenmodelle entwickeln.

mehr
| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

HWA: Listing im Entry Standard

HWA vollzog heute das Listing im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. Der 1. Kurs, der in den Geschäftsbereichen Straßensportwagen, Automobilrennsport und Motorentwicklung tätigen Gesellschaft, wurde mit 25,13 EUR festgestellt. Das entspricht einer Marktkapitalisierung von ca. 128 Mio EUR. Das Unternehmen betreibt das DTM-Team AMG-Mercedes. Entsprechend eng sind die Verbindungen zu DaimlerChrysler.

mehr
| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

HWA: Vollgas auf dem Börsenparkett (Interview mit H.-J. Mattheis, CFO)

HWA vollzog heute das Listing im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. Der 1. Kurs, der in den Geschäftsbereichen Straßensportwagen, Automobilrennsport und Motorentwicklung tätigen Gesellschaft, wurde mit 25,13 EUR festgestellt. Das entspricht einer Marktkapitalisierung von ca. 128 Mio EUR. Das Unternehmen betreibt das DTM-Team AMG-Mercedes. Entsprechend eng sind die Verbindungen zu DaimlerChrysler. Im Interview: Hans-Jürgen Mattheis, Finanzvorstand HWA

mehr