Airbus
- DER AKTIONÄR

Einschätzung zu EADS

Interview mit Dr. Ulrich Horstmann, Analyst der Bay. Landesbank

Mehrere Nachrichten verlassen derzeit täglich die EADS-Konzernzentrale. Unter anderem denkt das Luft- und Raumfahrtunternehmen darüber nach, seine Beteiligung an dem Flugzeugbauer Dassault zu verkaufen. Zudem werden dieser Tage viele Aufträge im Orderbuch vermerkt. Siehe auch: Beitrag "Beteiligung vor Verkauf".

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Airbus: Kaufsignal!

Die Aktie von Airbus präsentiert sich weiterhin in einer sehr starken charttechnischen Verfassung. So glückte nun erneut der Sprung auf ein neues Allzeithoch, was gleichbedeutend mit einem frischen Kaufsignal ist. Der Weg nach oben ist für den seit Monaten bereits äußerst trendstarken MDAX-Titel … mehr