Lanxess
- Andreas Deutsch - Redakteur

Egbert Prior: Das spricht für Lanxess

„Seit 2010 empfehlen wir den Spezialchemiekonzern regelmäßig“, sagt Egbert Prior, Herausgeber der Prior Börse. Durch den Einstieg Warren Buffetts bekomme die Story neue Fantasie. Lesen Sie Priors Analyse.

Investmentlegende Warren Buffett hat drei Prozent an Lanxess gekauft. Er erwarb den Anteil über seine Versicherung General Re. Wir halten es für möglich, dass das Finanzgenie seinen Anteil aufstocken wird. Der norwegische Staatsfonds ist mit fünf Prozent beteiligt. Allianz, Fidelity, BlackRock sowie der Fonds Dimensional Holdings sind weitere Großaktionäre.

Am 24. Mai kaufte Aufsichtsrat Theo Waltie ein Aktienpaket für 147.000 Euro. Greifen so viele Insider zu, sollten Sie folgen. Kurs 70 Euro.

Bayer spaltete die Kölner 2004 ab. CEO Matthias Zachert baut den Riesen nach der Übernahme des US-Konkurrenten Chemtura zu einem global führenden Hersteller von Flammschutz und Schmierstoffen aus.

2016 gingen 7,7 Milliarden Euro Umsatz durch die Bücher. 508 Millionen blieben netto. Börsenwert 6,3 Milliarden Euro. KGV (2018) 15. Die Dividende (70 Cent) dürfte stark steigen.

55 Werke sind rund um den Globus verteilt. 17.000 Mitarbeiter. 75 Prozent der Kosten für Kunststoffe/Kautschuk basieren auf Rohmaterialien beziehungsweise Öl-/Gaspreis und dieser Preis sinkt.

Gleichzeitig senkt Zachert radikal die Kosten. Er optimiert die internen Prozesse, richtet sich auf China und die USA aus. Er möchte der Kraftprotz in der Branche werden. Die kleinen Konkurrenten werden pleite gehen, weil sie nicht ausreichend integriert sind, sagt er voraus. „Wir werden das wettbewerbsfähigste Unternehmen werden“, glaubt er. Er plant bis ins Jahr 2020/30.

Das dürfte Buffett beeindruckt haben. „Wir haben eine klare Ausrichtung auf Qualität, Technologie und Innovation“, betont Zachert. Er richtet den Konzern auf die Zukunftsmärkte aus. Zachert: „Die Branche wandelt sich wie nie zuvor.“ Er möchte ganz vorne mitspielen.

Fazit: Buffetts deutscher Liebling.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Buffett-Aktie Lanxess: Jetzt zugreifen?

Der legendäre Investor Warren Buffett liebt US-Aktien. Der Großteil des Kapitals seiner Beteiligungsfirma Berkshire Hathaway ist daher in US-Unternehmen investiert. Europäische oder gar deutsche Titel finden sich im Portfolio hingegen kaum. Dennoch ist es den Managern von Lanxess gelungen, Buffett … mehr