Eckert Ziegler
- DER AKTIONÄR

Eckert & Ziegler: Q1-Ergebnis wächst positiv (Interview mit Dr. A. Eckert, CEO)

Q1-Umsatz +15%

Der Konzern für Strahlen- und Medizintechnik verbuchte einen gelungenen Start in das Geschäftsjahr 2007. Einen Zuwachs von 15% auf 13 Mio EUR erzielte das Unternehmen beim Umsatz. Um 17% kletterte der Jahresüberschuss nach Steuern und Minderheiten. Dieser erreichte in den ersten 3 Monaten 760.000 EUR. Mit einem Überschuss von 560.000 EUR war das Segment Nuklearmedizin und Industrie der stärkste Unternehmensbereich. Für 2007 geht das Unternehmen von einem Ergebnis von rund 2,8 Mio EUR aus. Zu den Zahlen ein Interview mit Dr. Andreas Eckert, CEO.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: