Airbus
- DER AKTIONÄR

EADS: Weiterer Jobabbau geplant

"Fly me to the moon" bald im Angebot?

Airbus beabsichtigt einem Bericht zufolge den Abbau von rund 3.300 Stellen in Toulouse. Dies berichtet die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf ein Dokument, das dem Betriebsrat vorgelegt worden sein soll. Außerdem sollen im Rahmen des Sanierungsplans "Power8" mehrere tausend Stellen wegfallen. Zudem plant der Konzern laut "La Tribune" den Einstieg in den Weltraumtourismus.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Airbus-Rivale Boeing: Der absolute Überflieger

Mehr als 100 Prozent in knapp einem Jahr – und das nicht etwa mit einem Technologiekonzern, sondern mit einem Vertreter aus der Old Economy. Und die Aktie des US-Flugzeugherstellers Boeing scheint auch gar keine Anstalten zu machen, ihren Höhenflug zu beenden. Was sollten Anleger jetzt tun? mehr