Airbus
- DER AKTIONÄR

EADS: Protest gegen "Power8"

Widerstand vom Staat

Nach den Wahlen in Frankreich muss der Flugtechnikkonzern EADS wieder mit Protesten gegen den Airbus-Sanierungsplan "Power8" rechnen. Dieses Mal kommt der Widerstand allerdings nicht von den Beschäftigten, sondern von niemand geringerem als dem französischen Staat. Die beiden französischen Wahlfavoriten Ségolène Royal und Nicolas Sarkozy gehen hart ins Gericht mit EADS und fordern die Rücknahme von "Power8".

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Airbus: Kaufsignal!

Die Aktie von Airbus präsentiert sich weiterhin in einer sehr starken charttechnischen Verfassung. So glückte nun erneut der Sprung auf ein neues Allzeithoch, was gleichbedeutend mit einem frischen Kaufsignal ist. Der Weg nach oben ist für den seit Monaten bereits äußerst trendstarken MDAX-Titel … mehr