Boeing
- DER AKTIONÄR

EADS: Boeing ein schlechter Verlierer?

US-Konkurrent mit möglichem Protest

Ist Boeing ein schlechter Verlierer? Der EADS-Konkurrent plant möglicherweise sich gegen die Vergabe des milliardenschweren Auftrags durch die US-Luftwaffe an die Europäer zu wehren. Boeing-Vizepräsident McGraw bekräftigte, dass der Konzern ernsthaft über die Einlegung eines Protests nachdenkt. Ob Boeing beim Pentagon vorstellig wird, entscheidet sich in dieser Woche (KW11/08).

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Stefan Sommer | 0 Kommentare

Boeing mit Rekordzahlen – kann Airbus nachlegen?

Der US-Flugzeugbauer Boeing hat im abgelaufenen Jahr Rekorde bei Bestellungen und Auslieferungen seiner Flugzeuge aufgestellt. Unter dem Strich holte Boeing Aufträge für 1.432 Verkehrsflugzeuge herein und damit so viele wie nie zuvor. Damit dürfte der Airbus-Rivale mehr Aufträge verbucht haben als … mehr