Airbus
- DER AKTIONÄR

EADS: Airbus-Maschinen weiterhin gefragt (Interview mit J. Pieper, Bankhaus Metzler)

Neue Strategie vorgestellt

"Vision 2020" - so heißt die zukunftsorientierte Strategie des Konzerns. Ein Agendapunkt ist die Umsatzverdopplung auf 80 Mrd EUR. Durch das gleichzeitig angesetzte Sparprogramm Power 8 sollen zudem die Kosten heruntergefahren werden. Unterdessen bleibt die Marke Airbus weiter gefragt. Neue Aufträge wurden zum Jahresbeginn verbucht. Dazu ein Interview mit Jürgen Pieper, Analyst beim Bankhaus Metzler.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Airbus: Gewinn verdreifacht – jetzt zugreifen?

Trotz Belastungen von 1,3 Milliarden Euro durch die Probleme beim Militärtransporter A400M hat Airbus im abgelaufenen Jahr den Nettogewinn auf 2,9 Milliarden Euro fast verdreifacht – im Vorjahr lagen die Sonderbelastungen allerdings noch höher. Für die Anteilseigner zahlt sich die positive … mehr