E.ON AG O.N.
- DER AKTIONÄR

E.ON: Prognose angehoben

Vorjahres-EBIT soll übertroffen werden

E.ON hat ihre Ergebnisprognose für 2007 etwas angehoben. Der Konzern sei "sehr erfolgreich" in das laufende Jahr gestartet, teilte E.ON mit. Daher gehe der Vorstand davon aus, beim bereinigten EBIT das Vorjahresniveau "übertreffen" zu können. Genauer äußerte sich das DAX-Unternehmen zunächst nicht. Bisher war E.ON von einer "leichten Steigerung" des adjusted EBIT ausgegangen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

RWE / E.ON: Was wäre wenn..?

Die Diskussion um den Atomausstieg wird heftiger, je höher der Ölpreis steigt. Der folgende Beitrag sagt Ihnen, welche möglichen Auswirkungen eine Laufzeitverlängerung der Kernkraftwerke auf die deutschen Versorger haben könnte.

mehr