E.ON AG O.N.
- DER AKTIONÄR

E.ON: Neue Offerte für Endesa

Neue Offerte über 40,00 EUR pro Aktie

E.ON hat das Angebot für Endesa auf 40,00 EUR je Aktie erhöht. Bislang hatten die Düsseldorfer 38,75 EUR je Aktie geboten. Der italienische Konkurrent Enel und der spanische Mischkonzern Acciona hatten am Freitag eine gemeinsame Kaufofferte für Endesa in Aussicht gestellt. Endesa-Aktien sind weiter vom Handel ausgesetzt. Zur Mittagsstunde berichtete die spanische Zeitung "El Pais", dass Enel und Acciona bereit seien, 41 Euro pro Endesa-Aktie zu zahlen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

RWE / E.ON: Was wäre wenn..?

Die Diskussion um den Atomausstieg wird heftiger, je höher der Ölpreis steigt. Der folgende Beitrag sagt Ihnen, welche möglichen Auswirkungen eine Laufzeitverlängerung der Kernkraftwerke auf die deutschen Versorger haben könnte.

mehr