E.ON AG O.N.
- DER AKTIONÄR

E.ON: Kampf mit Enel um Endesa

Der italienische Energiekonzern Enel ist überraschend in den Poker um den spanischen Stromversorger Endesa eingestiegen und macht der E.ON AG damit Konkurrenz. Enel bestätigte am Mittwoch den Kauf von knapp 10%der Endesa-Aktien und stellte zugleich eine weitere Aufstockung der Beteiligung in Aussicht. Analysten schließen nun einen Rückzug von E.ON nicht aus bzw. halten auch eine Zerschlagung von Endesa für möglich.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

RWE / E.ON: Was wäre wenn..?

Die Diskussion um den Atomausstieg wird heftiger, je höher der Ölpreis steigt. Der folgende Beitrag sagt Ihnen, welche möglichen Auswirkungen eine Laufzeitverlängerung der Kernkraftwerke auf die deutschen Versorger haben könnte.

mehr