E.ON AG O.N.
- DER AKTIONÄR

E.ON: Enel schielt auf Großkraftwerke

Konkurrent mit Interesse?

Der deutsche Stromriese will seine Hochspannungsnetze sowie die Großkraftwerke mit einer Power von 4.800 Megawatt veräußern. Damit will E.ON der EU zuvorkommen. Nun hat anscheinend der italienische Wettbewerber Enel Interesse an den Großkraftwerken. In einem Interview mit der "FAZ" sagte Enel-Chef Conti, dass man sich das Angebot genauer anschauen werde.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

RWE / E.ON: Was wäre wenn..?

Die Diskussion um den Atomausstieg wird heftiger, je höher der Ölpreis steigt. Der folgende Beitrag sagt Ihnen, welche möglichen Auswirkungen eine Laufzeitverlängerung der Kernkraftwerke auf die deutschen Versorger haben könnte.

mehr