E.ON AG O.N.
- DER AKTIONÄR

E.ON: Einigung mit Caja Madrid

Abgabe der Endesa-Anteile in zwei Jahren

E.ON hat eine Vereinbarung mit der spanischen Caja Madrid geschlossen. Dadurch erklärt sich die Sparkasse bereit, ihre Endesa-Anteile (9,9%) in den folgenden zwei Jahren an E.ON zu verkaufen. Die Stimmrechte bleiben bei der Caja Madrid für die nächsten zwei Jahre, die wirtschaflichen Rechte werden bereits an E.ON abgetreten.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

RWE / E.ON: Was wäre wenn..?

Die Diskussion um den Atomausstieg wird heftiger, je höher der Ölpreis steigt. Der folgende Beitrag sagt Ihnen, welche möglichen Auswirkungen eine Laufzeitverlängerung der Kernkraftwerke auf die deutschen Versorger haben könnte.

mehr