E.ON AG O.N.
- DER AKTIONÄR

E.ON: Beratungen über Kaufpreis für Endesa-Anteile

Enel erwartet Teil-Verkauf an E.ON

Der Aufsichtsrat von E.ON will sich am Freitag (28.03.) mit der Übernahme von Teilen des spanischen Versorgers Endesa beschäftigten. Das Gremium werde sich entscheiden, ob E.ON die Aktivitäten zu dem ermittelten Wert übernehmen werde, teilte der Energiekonzern mit. Außerdem geht der italienische Versorger Enel von einem Teil-Verkauf an den deutschen Wettbewerber E.ON in den kommenden Tagen oder sogar Stunden aus.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

RWE / E.ON: Was wäre wenn..?

Die Diskussion um den Atomausstieg wird heftiger, je höher der Ölpreis steigt. Der folgende Beitrag sagt Ihnen, welche möglichen Auswirkungen eine Laufzeitverlängerung der Kernkraftwerke auf die deutschen Versorger haben könnte.

mehr