Deutsche Post
- DER AKTIONÄR

Dt. Post: Stille Post

Gerüchte um Hedgefonds TCI

Auf dem Londoner Börsenparkett kursieren Gerüchte, wonach der Hedge-Fonds TCI bis zu 3% der Post-Aktien am Markt gekauft habe. Zudem soll das Unternehmen vor massiven Umstrukturierungen stehen. Berater von McKinsey bewerteten derzeit die einzelnen Unternehmensteile neu.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Deutsche Post: Keine Angst vor Amazon

Die Deutsche Post sieht das Wachstum des weltgrößten Online-Händlers Amazon im Logistikgeschäft gelassen. "Würden wir Angst vor Amazon haben, hätten wir etwas falsch gemacht. Aber das haben wir nicht, wir wachsen weiter", sagte der für das Brief- und Paketgeschäft zuständige Post-Vorstand Jürgen … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Deutsche Post: Langfristiges Kursziel 50,00 Euro!

Fast schon traditionell ist das vierte Quartal ein starkes für die Aktie der Deutschen Post. Auch in diesem Jahr zieht der DAX-Titel in Erwartung eines starken Weihnachtsgeschäfts wieder deutlich an und markiert ein neues Jahreshoch sowie ein weiteres Kaufsignal. Zudem raten mehrere Analysten zum … mehr