Douglas
- DER AKTIONÄR

Douglas: Wachstum stärker als erwartet

Vorläufige Zahlen veröffentlicht

Der Hagener Einzelhandelskonzern Douglas ist nach eigenen Angaben "gut" in das neue Geschäftsjahr gestartet. Nach einem insgesamt zufrieden stellenden Weihnachtsgeschäft seien nach vorläufigen Zahlen die Umsätze im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2006/07 (30.09.) um 12,8% auf über eine Milliarde Euro gestiegen, teilte die Douglas Holding AG mit. Der Konzern rechnet "auf Grund der ordentlichen Entwicklung" im ersten Quartal für das gesamte Geschäftsjahr mit einer Umsatzsteigerung von 8-10%. Das Vorsteuerergebnis soll auf 135-138 Mio EUR klettern.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Douglas: US-Investor plant Übernahme

Einem Medienbericht zufolge will ein US-amerikanischer Investor den Handelskonzern übernehmen. Demnach will der Douglas-Aufsichtsrat heute noch seine Entscheidung über eine Zustimmung fällen. Das Angebot soll noch am Montag veröffentlicht werden. mehr
| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Kampf um Douglas: Aktie hebt ab

Die Parfümerie-Kette Douglas steht vor einem Verkauf an den Finanzinvestor Advent International. Die Großaktionäre Müller und Oetker haben sich einem Medienbericht zufolge geeinigt und wollen ihre Aktien verkaufen. Das Douglas-Papier springt nach oben. mehr