Patriarch Classic Dividende 4 Plus
- DER AKTIONÄR

Dividende 4 Plus Fonds: Stabilität in der Krise

Insbesondere in turbulenten Marktphasen sind Dividendenerträge ein Garant für einen steten Cashflow im Depot. Doch welche Aktien eignen sich dafür? Setzen Anleger auf einen Dividendenfonds wie den Dividende 4 Plus, umgehen sie diese knifflige Fragestellung geschickt.

Besser als das Sparbuch

Der Patriarch Dividende 4 Plus Fonds hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Anlegern viermal im Jahr mindestens ein Prozent Dividende auszuschütten. In der derzeitigen Niedrigzinsphase ist dies eine attraktive Alternative zum klassischen Sparbuch oder zur Festgeldanlage. Seit der Auflage im Januar 2014 hat der Fonds eine Performance von über 27 Prozent erzielt. Zudem können sich die Anleger über regelmäßige Dividendenausschüttungen freuen.

Konstante Dividendenerhöhungen

Im Fonds enthalten sind Dauerläufer wie beispielsweise Fuchs Petrolub. Der Schmierstoffspezialist befindet sich auf Wachstumskurs. Insgesamt wird der MDAX-Konzern in den kommenden vier Jahren rund 50 Milliarden Euro in den Ausbau des Heimatstandortes Mannheim stecken. Kürzlich wurden bereits Grundstücke gekauft, die die Fläche des Standortes um ein Viertel erweitern. Die Aktionäre dürfte der Wachstumskurs freuen. Die Geschäfte bei Fuchs Petrolub laufen blendend. Seit Jahren steigen Gewinn und Umsatz kontinuierlich an. Das macht sich auch positiv bei der Dividende bemerkbar. 2018 wurde diese zum 16. Mal in Folge angehoben. Mit einer Rendite von knapp zwei Prozent ist sie zwar nicht atemberaubend. Jedoch wird das durch die konstanten Steigerungen relativiert. So stieg die Ausschüttung pro Aktie alleine seit 2013 um 30 Prozent auf zuletzt 0,91 Euro je Aktie.

Der neue Zins

Mehr Informationen zum Dividende 4 Plus Fonds finden interessierte Leser unter www.div-4.de .

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Stefan Limmer | 0 Kommentare

Dividende 4 Plus: Noch viel Luft nach oben

Bei der Auswahl von Dividendentiteln sollten Anleger nicht nur die Dividendenhöhe im Blick haben. Es kommt außerdem darauf an wie viel Spielraum die einzelnen Konzerne noch haben, um die Dividende in Zukunft zu erhöhen oder überhaupt weiterhin auszuschütten. Hier kommt die Ausschüttungsquote ins … mehr
| Stefan Limmer | 0 Kommentare

Dividende 4 Plus: Bis zu 50 Prozent mehr Dividende!

„Hin und Her macht Taschen leer“ lautet eine alte Börsenweisheit. Die richtige Aktie zur richtigen Zeit im Depot zu haben ist nicht nur für Profis eine anspruchsvolle Angelegenheit. Das klassische buy and hold ist für die Masse der Privatanleger daher die bessere Variante – am besten mit einem … mehr
| Stefan Limmer | 0 Kommentare

Dividende 4 Plus: Viel besser als das Sparbuch

Kontinuierliche Dividendenzahlungen lassen Anleger auch in turbulenten Börsenphasen ruhiger schlafen. Der Dividende 4 Plus Fonds setzt gleich auf über 30 Dividendenwerte. Statt wie etliche andere Dividendenfonds und auch Aktien nur einmal im Jahr, zahlt der Dividende 4 Plus Fonds gleich viermal pro … mehr
| Stefan Limmer | 0 Kommentare

Dividende 4 Plus: Das ist der unbekannte Dividendenstar

Die Märkte sind weit von ihren Höchstständen entfernt. Während die Börsen in Europa bereits das ganze Jahr zu kämpfen haben, mussten zuletzt auch die US-Märkte Federn lassen. Die perfekte Börsenumgebung um das Depot mit Dividendenaktien zu füllen. Clevere Anleger setzen dabei auf den Dividende 4 … mehr