BASF
- Thorsten Küfner - Redakteur

BASF: Das müssen Anleger jetzt wissen

Die Aktie des Chemieriesen BASF arbeitet weiter an der Bodenbildung nach dem kräftigen Kursrückgang in den letzten Monaten des abgelaufenen Jahres. Viele Anleger fragen sich jetzt, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, um bei der Dividendenperle (aktuelle Rendite: 4,8 Prozent) wieder einzusteigen.

Rein charttechnisch betrachtet wäre es nach dem geglückten Ausbruch aus dem Abwärtstrend zunächst wichtig, dass die DAX-Titel nicht unter die Unterstützungen bei 62,42 Euro und 62,33 Euro (hier verläuft aktuell die 38-Tage-Linie) rutschen. Sollte dies doch geschehen, so könnte zumindest der Bereich um das Zwischenhoch bei 61,58 Euro, wo derzeit auch der kurzfristige Aufwärtstrend verläuft, halten. Denn andernfalls droht ein erneuter Test des Mehrjahrestiefs bei 57,15 Euro.
Gelingt der BASF-Aktie hingegen der Ausbruch über das bisherige Zwischenhoch bei 64,51 Euro, so wäre anschließend der Weg nach oben frei bis in den Bereich um die 70-Euro-Marke.


Aktie im Auge behalten
Langfristig orientierte Anleger können die dividendenstarken Qualitätstitel auf dem aktuellen Niveau weiterhin Stück für Stück einsammeln. Kurzfristig orientierte Trader sollten zunächst noch abwarten, ob der Sprung über den Widerstand bei 64,51 Euro glückt.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

BASF: Gefahr aus China

Rein charttechnisch betrachtet hat sich die Situation der BASF-Aktie an den vergangenen Handelstagen weiter aufgehellt. Im heutigen Handel setzt sich der Aufschwung der Chemie-Titel allerdings vorerst nicht fort. Ein Grund hierfür dürften die Meldungen über eine anhaltend schwache Nachfrage aus … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

BASF: Im März geht's los

Die Erholung der Aktie des Chemieriesen BASF ist nach einem starken Start ins neue Börsenjahr 2019 zuletzt etwas ins Stocken geraten. Aktuell hängt der DAX-Titel noch unter kleineren Widerständen fest. Doch bald könnte wieder etwas Dynamik in die Aktie kommen – wie übrigens auch in einen wichtigen … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

BASF: Kursziel 78 Euro

Einen Handelstag nachdem sich die Experten der Großbank UBS eher skeptisch für die Aktie von BASF gezeigt hat, bekräftigte ein anderes bedeutendes Kreditinstitut aus der Schweiz die Kaufempfehlung für den DAX-Titel. Nach Ansicht der Analysten verfügt der Kurs über Aufwärtspotenzial von knapp 20 … mehr