LendingClub
- Nikolas Kessler - Volontär

Chart-Check LendingClub: Ausbruch geglückt – auf diese Marken kommt es jetzt an

Ohne besondere News springt der Kurs der LendingClub-Aktie am Donnerstag in der Spitze um mehr als sieben Prozent nach oben. Damit ist der Ausbruch aus der Seitwärtsrange geglückt.

In den vergangenen Tagen hatte sich der Kurs immer weiter an den Widerstand im Bereich von 5,90 Euro angenähert. Mit dem jüngsten Kurssprung hat er diese Hürde am Donnerstagnachmittag überwunden und damit den seit Anfang Juni gültigen Seitwärtstrend nach oben verlassen.

Aus charttechnischer Sicht rückt die Marke von 6,72 Dollar in den Fokus. Denn bei seinem Absturz im Mai hatte die Aktie hier eine Kurslücke aufgerissen, die es nun zu schließen gilt. Gelingt der Gap-Close, ist das nächste Ziel der Sprung über die 200-Tage-Linie, die gegenwärtig im Bereich von 7,08 Euro verläuft.

Gewinne laufen lassen

Anleger, die der Trading-Empfehlung des AKTIONÄR gefolgt sind, bleiben dabei und lassen die Gewinne laufen. Der Stoppkurs sollte in den Bereich von 5,20 Dollar nachgezogen werden.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: