ProSiebenSat.1
- Nikolas Kessler - Redakteur

ProSiebenSat.1 unter DAX-Gewinnern – SocGen empfiehlt zum Kauf

Die Aktie von ProSiebenSat.1 kann sich am Freitag etwas von den Verlusten der letzten Tage erholen. Dank eines positiven Analystenkommentars gehört das Papier im freundlichen Gesamtmarkt zu den Top-Gewinnern im DAX.

Der jüngste Kursrückschlag bei den Aktien des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 eröffnet nach Einschätzung der französischen Großbank Societe Generale (SocGen) eine Kaufgelegenheit. Das Chance-Risiko-Verhältnis der Papiere habe sich deutlich verbessert, schrieb Analyst Christophe Cherblanc in einer Studie. Er stufte die Papiere von "Hold" auf "Buy" hoch.

Das Kursziel reduzierte der Experte zwar von 48 auf 44 Euro, um eine höhere Risikoprämie nach der Brexit-Entscheidung der britischen Wähler zu reflektieren. Ausgehend vom Vortagesschlusskurs entspricht das aber immer noch einem Kurspotenzial von über 20 Prozent.

Zur Begründung verwies Cherblanc auf das günstige Umfeld für den deutschen TV-Markt. Zudem arbeite das Unternehmen beständig an Innovationen, mit Blick auf Übernahmen im Digitalgeschäft sei die Erfolgsbilanz stark.

Aktie nach Brexit unter Druck

Seit dem Brexit ist die Aktie von ProSiebenSat.1 in den vergangenen Tagen um mehr als 15 Prozent gefallen. Und das, obwohl die Münchner in Großbritannien kaum präsent sind und dort zuletzt weniger als ein Prozent des Gesamtumsatzes erwirtschaftet hat. Dabei ist der Kurs auch aus dem langfristigen Seitwärtstrend zwischen 41 und 50 Euro gefallen und unter den Stoppkurs von 37 Euro gerutscht.

Auf der Watchlist

Dank der SocGen-Empfehlung kann sich die ProSieben-Aktie am Freitag erholen und gehört zu den größten Gewinnern im DAX. Vor dem Wiedereinstieg sollten Anleger aber ein Kaufsignal oder zumindest eine Bestätigung der Bodenbildung abwarten. In der Zwischenzeit bleibt der DAX-Titel auf der Watchlist des AKTIONÄR.

(Mit Material von dpa-AFX)

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Nikolas Kessler | 0 Kommentare

ProSiebenSat.1: Trotz Rekordjahr unter Druck

Wie erwartet hat ProSiebenSat.1 im Gesamtjahr 2016 bei Umsatz und Ergebnis neue Rekorde verbucht. Vor allem das florierende Digitalgeschäft hat sich dabei wieder einmal als Wachstumstreiber erwiesen. Die ProSieben-Aktie geht am Vormittag allerdings erst einmal auf Tauchstation. mehr
| Nikolas Kessler | 0 Kommentare

Chart-Check ProSiebenSat.1: Kaufsignal – und jetzt?

Die Aktie von ProSiebenSat.1 erholt sich von ihrem heftigen Rücksetzer aus dem Vorjahr. Die Rückeroberung der 200-Tage-Linie und das damit verbundene Kaufsignal haben bisher jedoch nicht für zusätzlichen Rückenwind gesorgt. Aktuell notiert die ProSieben-Aktie nur knapp oberhalb der Trendlinie, die … mehr