Infineon
- Maximilian Steppan - Volontär

Infineon vor den Zahlen: Spannung garantiert – so verhalten sich Anleger

In einem durchwachsenen Marktumfeld zählt die Infineon-Aktie vor den morgen anstehenden Quartalszahlen zu Gewinnern im DAX. Flügel verleiht dem Papier eine Kaufempfehlung aus dem Hause der UBS.

Gareth Jenkins, Analyst bei der Schweizer Großbank, begründete die Hochstufung von "Neutral" auf "Buy" mit den jüngsten Kursverlusten der Papiere. Zudem seien die Geschäftszahlen von Wettbewerbern wie STMicroelectronics nicht so schlecht ausgefallen wie befürchtet. Der Analyst hob das Kursziel für Infineon von 13 auf 14 Euro an. Damit sieht er rund zwölf Prozent Luft nach oben.

Auch die Experten aus dem Hause Credit Suisse und Warburg Research sehen noch Potenzial für den Titel. Achal Sultania von der Schweizer Bank hat die Einstufung vor Zahlen auf "Outperform" mit einem Kursziel von 14,25 Euro belassen. Der Chiphersteller dürfte mit seinen Resultaten die Erwartungen treffen oder diese leicht überbieten, schrieb Sultania in einer Studie. Angesichts der starken Positionierung unter den Autozulieferern und im Halbleitermarkt erwarte er ein Umsatz- und Gewinnwachstum über die nächsten zwei Jahre.

Malte Schaumann vom Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung zwar auf "Hold" belassen, aber ein Kursziel von 15 Euro angegeben. Die Resultate des Chipherstellers dürften den Unternehmensvorgaben entsprechen, so Schaumann. Bezüglich der Ziele für das Folgequartal sieht der Experte leichte Abwärtsrisiken.

Stopp beachten

Nicht nur aus fundamentaler Sicht, sondern auch unter charttechnischen Gesichtspunkten bietet der morgige Tag Brisanz. Denn die Aktie hat ein symmetrisches Dreieck ausgebildet, das die Unsicherheit der Investoren ausdrückt. Auch deswegen belassen investierte Anleger den Stopp weiterhin recht eng bei 10,50 Euro.

(Mit Material von dpa-AFX)

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: