- DER AKTIONÄR

Die perfekte Aktie!

Von Alfred Maydorn

Wer eine Aktie sucht, die praktisch alle Voraussetzungen für einen positiven Kursverlauf erfüllt, der kommt an Sigma Designs kaum vorbei. Dahinter steckt ein Unternehmen, das in einem stark wachsenden Markt aktiv ist - der digitalen Revolution bei bewegten Bildern. Darüber hinaus hat Sigma ein erstaunlich hohes Gewinnwachstum - in diesem Jahr wird ein Gewinnsprung von weit über 100 Prozent erwartet. Im Verhältnis dazu ist die Sigma-Aktie mit einem KGV von 35 recht attraktiv bewertet. Das lässt viel Raum für weitere Kurssteigerungen. Ein zusätzliches Kaufargument ist der nahezu kontinuierliche Kursanstieg seit Mai des letzten Jahres. Wer den beiden Kaufempfehlungen des aktionärs im August und im Oktober 2004 gefolgt ist, kann sich bisher über ein Kursplus von bis zu 60 Prozent freuen.

Namhafte Kundschaft

Aber bei Sigma Designs ist noch mehr drin. Seit Jahresbeginn hat das Unternehmen eine wahre Flut an neuen Produkten auf den Markt gebracht. Die Mikroprozessoren von Sigma Designs werden vor allem in DVD-Playern und -Rekordern, Set-Top-Boxen und digitalen Fernsehern eingesetzt. Dabei beliefert das Unternehmen viele führende Hersteller von Elektronikgeräten, darunter Sharp, Pioneer und Toshiba. Anfang Februar gab Sigma Designs bekannt, zukünftig auch den neuen "Network Media Receiver" von Sony mit seinen Chip-Lösungen zu bestücken. Das neue Sony-Produkt soll als Schnittstelle zwischen Fernseher und PC auf den Markt kommen.

Gute Ergebnisse

Im bis Januar 2005 laufenden Geschäftsjahr wird Sigma Designs rund 32 Millionen Dollar umsetzen und dabei einen Gewinn von 0,11 Dollar pro Aktie erzielen. Im kommenden Jahr erwarten die Analysten einen Umsatzanstieg auf 47 Millionen Dollar und einen Gewinnsprung auf 0,27 Dollar je Anteilschein. Nach der jüngsten Produktoffensive und dem jüngsten Sony-Deal ist allerdings damit zu rechnen, dass die Gewinnschätzungen schon bald nach oben angepasst werden müssen.

Fazit: Erstklassige Aussichten. Insgesamt ist Sigma Designs in vielerlei Hinsicht eine interessante Aktie. Besonders stechen aber das kräftige Gewinnwachstum und die stark wachsende Verbreitung der digitalen Chip-Lösungen hervor. Gelingt der charttechnische Ausbruch über die Marke von zehn Dollar, ist der Weg nach oben frei. Auslöser für einen solchen Kurssprung könnten gut ausgefallene Quartalszahlen sein, die Ende Februar veröffentlicht werden.

Die perfekte Aktie

Sigma Designs

 

ISIN US8265651039
Kurs am 18.02.2005 8,90 €
Empfehlungskurs 7,35 €
Ziel 14,00 €
Stopp 5,50 €
Chance/Risiko 5/3

 

Hinweis: Der Artikel ist in Ausgabe #08/05 von DER AKTIONÄR erschienen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV