DAX
- DER AKTIONÄR

Die Bullen-Aktien +++ Rekordjagd und kein Ende in Sicht - diese Top-Aktien gehören in jedes Depot! +++ 155 Euro: Deshalb steigt die Facebook Aktie immer weiter +++ Saubere Gewinne mit "heißer" Umwelt-Aktie +++ 125%-Chance: Fünf Biotech-Knaller aus Deutschland

Es läuft an der Börse: Der DAX hat soeben ein neues Jahreshoch markiert, der Dow Jones notiert nur knapp unter dem Allzeithoch. Die Stimmung an den Märkten hellt sich weiter auf. Kein Wunder: Es kommen nun die statistisch betrachtet besten Börsenmonate des Jahres! Zudem sorgt die lockere Geldpolitik in Europa, Japan und in den USA (auch für den Fall, dass die Leitzinsen auf immer noch historisch niedrige 0,5 bis 0,75 Prozent angehoben werden) den Bullen weiter für Unterstützung. Zumal zuletzt auch die Wirtschaftsdaten aus China und aus anderen Industriestaaten robust waren.

Anleger sollten diese historische Chance nicht verstreichen lassen und investieren – und zwar in die stärksten Aktien der Welt. DER AKTIONÄR erklärt, mit welchen Aktien Anleger praktisch eine „Gewinngarantie“ haben.

Neustart im Herbst
Die Chance für Neueinsteiger bei diesem Maschinenbau-Veteran steht nicht schlecht. Mit gut gefüllten Orderbüchern dürfte die Gesellschaft schnell und vor allem nachhaltig in die Gewinnzone vorstoßen.

Sie sind wieder da
Die amerikanischen Investment-Banken melden sich mit einem Paukenschlag zurück, während in Europa die nächste Bankenkrise droht. Besonders gut läuft es derzeit bei Goldman Sachs und JP Morgan.

Grüner Anstrich
Biokraftstoffe steuern einen erheblichen Anteil zum Klimaschutz bei. Zu den größten Anbietern in Europa gehört dieses Unternehmen.

Geballte Biotech-Power
Starke Kooperationen, erstklassige Studienergebnisse und hochinteressante Produktzulassungen. Anleger sollten hier mehr als nur einen flüchtigen Blick auf die Branche werfen.

Auf Wolke 7
In ihren Kerngeschäftsfeldern belegen diese Konzerne Spitzenplätze. Damit die Umsätze und Gewinne zukünftig noch stärker Sprudeln, bauen Sie Konzerne ihre Cloud-Angebote massiv aus.

 


Hier geht's zum Abo!

E-Mail: abo@boersenmedien.de
SMS oder Whatsapp: 0049 151-40508233
Telefon: 0049 9221-9051-110

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

Kaufen oder verkaufen? Der große DAX-Check! Alle 30 Aktien neu bewertet +++ Bitcoin-Irrsinn: 300% in 6 Monaten +++ Durchstarten: Wer profitiert von Air-Berlin-Insolvenz? +++ Auch im Heft: Amazon, Alibaba, Netflix, Tesla

Der DAX hat es nicht leicht in diesem Jahr. Zwar liegt er mit rund sechs Prozent im Plus, aber seit Mitte Juni hat der deutsche Leitindex spürbar nachgegeben. Neben den geopolitischen Risiken liegt das vor allem an der schwachen Entwicklung einiger wichtiger Indexmitglieder. Wie geht es weiter? Um … mehr
| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Draghi macht's wie Yellen - DAX schnauft durch

Nach den starken Tagen zuletzt kann der DAX das Tempo am Donnerstag nicht halten. Obwohl der Euro erstmals wieder unter die 1,17-Dollar-Marke gefallen ist, kann der deutsche Leitindex davon nicht profitieren. Anleger müssen sich somit weiter gedulden, bis der charttechnische Seitwärtstrend … mehr
| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

DAX: Fed bremst Rallye – und jetzt?

Der DAX legt nach den deutlichen Kursgewinnen der vergangenen Tage am Donnerstag eine Verschnaufpause ein. Während die geopolitischen Risiken rund um Nordkorea und die USA wieder in den Hintergrund rücken, bremst der starke Euro die Euphorie etwas. Nach den Fed-Minutes am Mittwochabend ist der … mehr