Linde
- Norbert Sesselmann - Redakteur

Die besten Aktien der Welt: Optimieren Sie Ihre Performance mit Optionsscheine!

Sie wollen in die besten Unternehmen der Welt investieren? Sie wollen sich nicht mit einstelligen Renditen zufrieden geben? Dann lesen Sie weiter. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Einsatz vervielfachen - und warum Optionsscheine dabei eine wesentliche Rolle spielen.

Dauerhaft an der Börse erfolgreich sein, in starken, aber auch in schwachen Zeiten. Das ist das Ziel jedes Anlegers. Immer mehr Anleger entdecken die vom AKTIONÄR entwickelte 800%-Strategie für sich. Jetzt liegt die neue Ausgabe des Bestseller-Reports vor. Für einen Einstieg ist es nie zu spät! DER AKTIONÄR hat eine Vision. Hier erfahren Sie mehr.

Das 3 Phasen Modell

Die Vorgehensweise: Sie handeln mit System. Mit wenig Aufwand, und frei von Stress. So erwirtschaften sie Gewinne mit System. Die Systematik die dahinter steckt, lässt sich an einem 3-Phasen-Modelle erklären.

1. Stufe: Die 100 besten Unternehmen der Welt

Einmal im Jahr werden die 100 besten Unternehmen der Welt auf ihre fundamentale Qualität überprüft. Erfüllen die Unternehmen nicht mehr die Qualitätskriterien, werden diese rausgeschmissen. Neue Unternehmen werden im Gegenzug aufgenommen. 5 Qualitätsunternehmen werden im Rahmen dieses Reports genauer vorgestellt. Nach und nach werden Ihnen im Rahmen dieses Dienstes die 100 besten Unternehmen der Welt präsentiert und dabei erklärt, auf welche fundamentalen Kriterien größten Wert gelegt wird.  

2. Stufe: Trend intakt?

Alle vier Wochen wir die Qualitätsaktie auf ihren Trend überprüft. Ist der Trend intakt, ist die Aktie ein Kauf. Das Hilfsmittel ist hierbei der AKTIONÄR-Trendindikator.

3. Stufe: Trendbegleitung mit Optionsscheinen

Um den Spaßfaktor - besser gesagt die Rendite - zu erhöhen, begleiten wir die starken Trendaktien mit Optionsscheinen.

Wir machen Sie zum Optionsscheinprofi

Für viele sind Optionsscheine noch ein rotes Tuch. Dieser Dienst wird Ihnen alle 4 Wochen sehr interessantes Neuwissen vermitteln, was Sie übrigens in der Fachliteratur nicht finden werden. Das Ziel wird es sein, dass Sie irgendwann selbständig die Optionsscheine auswählen und Ihr eigenes Depot führen können.

Kritik und Anregungen erwünscht!

In den kommenden Wochen und Monaten wird das Angebot kontinuierlich erweitert, um den Dienst für Sie noch attraktiver zu machen - sehr gerne auch nach Ihren Vorstellungen! Reicht Ihnen eine 4-wöchige Ausgabe aus oder fühlen Sie sich hierbei unwohl?  Bitte zögern Sie also nicht, mir Ihre Anregungen und Wünsche mitzuteilen. Über Ihr Feedback unter n.sesselmann@deraktioner.de würde ich mich freuen. Kritik ist hierbei ausdrücklich erwünscht!

Die Vision

Die 800-Prozent-Strategie soll ein Begleiter für Ihr weiteres Börsenleben sein. Sicher wird sich der eine oder andere Anleger erst an die Strategie gewöhnen müssen, denn im Optionsscheindepot schlagen Korrekturen immer kräftig zu. Langfristig werden Sie aber auf der Gewinnerseite sein. Es wird Ihnen nach und nach gezeigt, wie man das Risiko deutlich verringert. Was ist damit gemeint? Trendaktien werden nicht nur mit einem reinen Call-Optionsschein begleitet, durch den Einsatz einer zweiten Position wird das Risiko massiv herausgenommen ohne das die Renditechance abnimmt. Auch der Rollmechanismus wird Ihnen nach und nach, Schritt für Schritt, erklärt.

Das Ziel: In den nächsten Jahren werden Sie Ihr eigenes Optionsscheindepot mit starken Qualitätstiteln im intakten Aufwärtstrend selbst managen können!

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: