- DER AKTIONÄR

Die besten Aktien der Welt – Starke Offensive plus Top-Defensivarbeit: Mit diesen Aktien gewinnen Sie immer +++ Außerdem: Revolutionäre Technik – Der Unternehmensgründer ist Visionär, die Technik könnte den Smartphone-Markt aufmischen

Pünktlich zum Start der Fussballweltmeisterschaft hat DER AKTIONÄR ein eigenes Weltklasse-Team zusammengestellt. Die schlagkräftige Auswahl besticht in der Besetzung durch die besten Aktien der Welt. Mit diesen zwölf Titeln etablieren Sie ihr Depot in der obersten Börsenliga.

Wenn man so will, gleicht das eigene Depot durchaus der Auswahl einer Turniermannschaft: Es braucht von vorn bis hinten nur die Besten, um eine Top-Performance zu erzielen. Um in der ersten Börsenliga ganz vorn dabei zu sein, hat sich DER AKTIONÄR passend zur begonnenen WM für Sie auf die Suche begeben und eine weltmeisterliche Auswahl – elf Titel plus Weltklasse-Trainer - zusammengestellt. Das Team besteht aus fünf defensiven Spezialisten, die das Depot absichern werden. Für die Positionen unmittelbar vor der Abwehr hat die Redaktion zwei Titel gefunden, die nichts anbrennen lassen. Die verbliebenen fünf Werte sind für die offensive Outperformance zuständig und werden die Rendite pushen. Damit wartet in der neuen Ausgabe ein Team aus den besten Aktien der Welt auf Sie, das Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten!

Zudem berichtet die Redaktion im neuen Heft über die revolutionäre Technik eines Unternehmens, die das Potenzial dazu hat, den Platzhirschen auf dem Smartphone-Markt in Zukunft Paroli zu bieten. Hinter dem Produkt steht ein genialer Geschäftsmann und Visionär.

HIGHFLYER MADE IN GERMANY: Der 3D-Druck könnte eine ganze Industrie revolutionieren. Der Top-Tipp spekulativ wird dabei eine entscheidende Rolle einnehmen.

DIE SUCHE NACH DEM ZINS: Nach der erneuten Zinssenkung durch die Europäische Zentralbank müssen sich die deutschen Sparer auf langfristige Minizinsen einstellen. Aktienanleihen stellen für den vorsichten Anleger eine Alternative dar.

50 PROZENT KURSCHANCE: Der in seiner Nische marktführende Software-Spezialist dürfte mit seinen prall gefüllten Orderbüchern in den kommenden Quartalen kräftig durchstarten.

Profitieren auch Sie von den besten Aktien-Tipps und verpassen Sie auf keinen Fall die neue Ausgabe des AKTIONÄR (Nr. 26/2014), die hier ab spätestens 23 Uhr am Freitagabend als digitales ePaper-Magazin für Sie zum Abruf bereit steht.

Übrigens: Abonnenten haben automatisch vollen Zugriff auf die digitale Ausgabe – und zwar unabhängig davon, ob sie das klassische Abonnement (gedruckte Ausgabe + digitale Ausgabe) oder das digitale Abonnement (ePaper) gewählt haben. Entscheiden auch Sie sich jetzt für ein Abonnement und profitieren sie von den vielen Vorteilen, die exklusiv nur Abonnenten zur Verfügung stehen. Unter anderem werden Sie sofort über alle Änderungen in Deutschlands erfolgreichem Aktiendepot (+1.844 Prozent seit Auflegung) per E-Mail benachrichtigt. Zudem können Sie alle Ausgaben nicht nur online, sondern auch auf Ihrem iPad oder iPhone lesen – wann und wo Sie wollen. Entscheiden Sie sich jetzt für ein Abonnement des AKTIONÄR – Deutschlands großem Börsenmagazin. Hier gelangen Sie zur Übersichtsseite mit allen angebotenen Abonnement-Varianten.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV