BB Biotech
- DER AKTIONÄR

Die 150%-Biotech-Chance - Geheim-Favorit vor dem großen Durchbruch

Die Verschnaufpause im Biotech-Sektor war nur kurz. Der Nasdaq-Biotech-Index steuert bereits wieder in Richtung der alten Hochs. Und auch die deutschen Biotech-Werte kommen wieder ins Laufen. Qiagen hat vor einigen Wochen bereits den Anfang gemacht, zuletzt hat nun unter anderem auch Morphosys nachgezogen. Die Gesellschaft hat gleich zwei Phase-III-Produkte in der Pipeline, die im kommenden Jahr finale Daten präsentieren und so schon bald zur Zulassung gelangen könnten. Deutschland hat aber noch eine wahre Biotech-Perle zu bieten, die den meisten Anlegern bislang noch unbekannt sein dürfte.

Die großen Player der Branche haben sich aber bereits positioniert. BB Biotech ist an Bord und sogar der große US-Biotech-Gigant Biogen Idec hat sich eingekauft. Und auch die Rothschild Group hat sich groß engagiert. Bei dieser Gesellschaft handelt es sich um einen elitären Kreis gut informierter und kapitalstarker Finanzmagnaten, die bei ihren Investments aus der Vergangenheit – gerade auch im Biotech-Sektor – schon des Öfteren spektakuläre Treffer gelandet haben.

Auf die Biotech-Perle wartet ein gigantischer Markt. Bislang ist auf dem Gebiet der Alzheimer-Forschung noch keiner Gesellschaft der große Durchbruch gelungen. Der Geheimtipp hat aber ein revolutionäres Konzept entwickelt, dem Experten großes Potenzial bescheinigen. Demnächst veröffentlicht der Biotech-Wert wichtige Studienergebnisse. Dann könnte die Aktie bereits nach oben durchstarten. Eine Verdopplung dürfte wohl erst der Anfang sein. Machen Sie es wie die Profis und legen Sie sich jetzt eine erste Position ins Depot. Zögern Sie also nicht und kaufen Sie jetzt den Aktienreport „Die 150%-Biotech-Chance – Geheim-Favorit vor dem großen Durchbruch“, den Sie hier bequem online abrufen können.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Marion Schlegel | 0 Kommentare

BB Biotech: Trotz Verlusts – keine Panik

BB Biotech hat am Freitag ihren Geschäftsbericht für das Jahr 2016 vorgelegt. Hier gab es erwartungsgemäß keine Überraschungen. Die konsolidierten und geprüften Zahlen für das Gesamtjahr 2016 ergeben einen Nettoverlust von 802 Millionen Schweizer Franken gegenüber einem Jahresüberschuss von 653 … mehr
| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Alexion mit Zahlen – das erwartet BB Biotech

Der siebtgrößte Wert im Portfolio von BB Biotech, Alexion, hat die Zahlen für das vierte Quartal 2016 vorgelegt. Der Gewinn je Aktie kletterte von 1,13 Dollar im entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 1,26 Dollar. Damit wurden die Erwartungen der Analysten leicht übertroffen. Der Umsatz legte um 18,5 … mehr
| Werner Sperber | 0 Kommentare

BB Biotech: Vom Regen in die Traufe

Das Ergebnis einer Beteiligungsgesellschaft kann immer nur so gut sein, wie das der Firmen, an denen die Gesellschaft Anteile hält. BB Biotech überzeugte stets mit dem Portfolio. Nun haben jedoch Firmen Probleme, die der neue US-Präsident als ausländische Produzenten mit Strafen belegen will. Die … mehr