Dialog Semiconductor
- Alfred Maydorn - Redakteur

Dialog Semiconductor: Apple lässt Aktie fliegen

Mit einem Kursplus von über fünf Prozent ist die Aktie von Dialog Semiconductor am Dienstag einer der Top-Gewinner im TecDAX. Der deutsche Chipkonzern profitiert von den guten Zahlen, die der Großkunde Apple am Montagabend vorgelegt hat. Das Kursfeuerwerk könnte sich in den nächsten Tagen fortsetzen. 

Geht es Apple gut, dann läuft auch Dialog Semiconductor – diese Gleichung geht erneut auf. Apple hat am Montagabend in jeder Hinsicht überzeugende Quartalszahlen vorgelegt. Vor allem die neuen iPhones haben das Geschäft spürbar belebt. Die Apple-Aktie springt vorbörslcih wieder über 100 Dollar und reißt auch das Papier von Dialg mit nach oben. 

Mit einem Anstieg von über fünf Prozent ist Dialog Semiconductor am Diensatg viertbester Wert im TecDAX. Der Chip-Hersteller erwirtschaftet über 70 Prozent seiner Umsätze mit Apple. Die Dialog-Chips finden sich auch in den neuen iPhone-6-Modellen wieder. 

Depot-Aufnahme

Mit dem heutigen Anstieg hat sich die Aktie von Dialog Semiconductor wieder ihrem im Sommer erreichten Jahreshoch bei gut 26 Euro angenähert. Es dürfte nur noch eine Frage der Zeit sein, bis diese wieder erreicht wird. DER AKTIONÄR hat die Aktie von Dialog in der vergangenen Woche in das Aktien-Musterdepot aufgenommen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: