Dialog Semiconductor
- Stefan Limmer - Redakteur

Dialog Semiconductor: Aktie im Höhenflug

In einem durchwachsenen Gesamtmarkt setzt die Aktie von Dialog Semiconductor Glanzpunkte. Am Nachmittag notiert die Aktie mit Abstand an der Spitze der Gewinnerliste des TecDAX. Durch das Kursplus ist ein neues Mehrjahreshoch in greifbarerer Nähe.

Gelingt der Ausbruch sollte sich der eingeschlagene Aufwärtstrend fortsetzen. Neuen Berichten zufolge dürfte die iWatch von Apple im Oktober auf den Markt kommen. Wird die Smartwatch ein Verkaufsschlager, profitiert auch Zulieferer Dialog Semiconductor. Im letzten Jahr hat Apple 70 Prozent zum Gesamtumsatz des Chipherstellers in Höhe von 903 Millionen Dollar beigetragen. Oft wegen der hohen Abhängigkeit von Apple kritisiert, spielt Dialog Semiconductor nun genau die starke Marktstellung in die Karten. Die Chips aus dem Hause des TecDAX-Konzerns dürften auch bei der iWatch zum Einsatz kommen. Analyst Karsten Iltgen vom Bankhaus Lampe sieht daher noch deutliches Kurspotenzial bestätigte in seiner jüngsten Studie die Kaufempfehlung und erhöhte das Kursziel von 21 auf 26 Euro.

Investiert bleiben

Die Halbleiterbranche boomt. Davon profitiert auch Dialog Semiconductor. Für zusätzliche Kursfantasie sorgt die iWatch von Apple. Für das laufende Jahr kündigte zudem Dialog-Semiconductor-Vorstand Jalal Bagherli zum achten Mal in Folge steigende Umsätze an. Ein Ende der Rallye ist noch lange nicht in Sicht. Investierte Anleger bleiben dabei.

(mit Material von dpa-AFX)

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: