E.ON AG O.N.
- DER AKTIONÄR

Deutsche Versorger: Gegen den Strom

Stolpersteine im Geschäftsablauf

Lange Zeit galten die Aktien der großen Versorger als eine sichere Kapitalanlage - auch in schwierigen Zeiten. Ob die Werte dieses Prädikat beibehalten, bleibt offen, denn in Zukunft stellen sich den Unternehmen einige Stolpersteine in den Weg. Eine Hürde: Nach den Plänen der EU-Kommission müssen die Stromversorger die Zertifikate für den Ausstoß von Kohlendioxid ab 2012 auf dem freien Markt kaufen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

RWE / E.ON: Was wäre wenn..?

Die Diskussion um den Atomausstieg wird heftiger, je höher der Ölpreis steigt. Der folgende Beitrag sagt Ihnen, welche möglichen Auswirkungen eine Laufzeitverlängerung der Kernkraftwerke auf die deutschen Versorger haben könnte.

mehr