Deutsche Telekom
- DER AKTIONÄR

Deutsche Telekom: Straffung der T-System-Struktur

Öffung des VDSL-Netz jetzt doch?

Das Sorgenkind des T-Konzerns soll durch eine Straffung der Struktur wieder höhere Margen erzielen. Hauptpunkt ist das Zusammenlegen der getrennten Bereiche Enterprise Services und Business Services. Zudem wollen die Bonner nun angeblich doch den Konkurrenten Zugang zum VDSL-Netz gewähren.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: