Deutsche Telekom
- DER AKTIONÄR

Deutsche Telekom: Q2 mit leichtem Gewinn (Inkl. Einschätzung von C. Scherr, DAF-Redakteurin)

Deutliche Abschläge im Heimatmarkt

Angetrieben vom Auslandsgeschäft hat der T-Konzern im 2. Quartal einen leichten Ergebniszuwachs verbucht. Das EBITDA wuchs um 1,8% auf 4,9 Mrd EUR. Der Umsatz kletterte aus 15,58 (Vj.: 15,13) Mrd EUR. Dazu eine Einschätzung von Caroline Scherr, DAF-Redakteurin.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: