Deutsche Börse
- DER AKTIONÄR

Deutsche Börse: Bestes Quartal aller Zeiten

Umsatzsteigerung um 30,1%

Die Deutsche Börse hat im dritten Quartal beim EBITA deutlich zugelegt und damit ihr Rekordergebnis aus dem Vorquartal nochmals übertroffen. Das EBITA stieg von Juli bis September auf Jahressicht um 44% auf 368,3 Mio EUR. Im Vorjahr hatte das Unternehmen ein EBITA von 255 Mio EUR erwirtschaftet, im zweiten Quartal 2007 waren es 321,8 Mio EUR.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Fabian Strebin | 0 Kommentare

Deutsche-Börse: Klatsche für Kengeter

Das unwürdige Schauspiel um den Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Börse, Carsten Kengeter, geht in die nächste Runde. Seit Monaten ist beim Amtsgericht Frankfurt am Main ein Verfahren wegen Insiderhandels gegen den Manager anhängig. Kengeter bot die Zahlung von einer halben Million Euro für die … mehr