Deutsche Bank
- DER AKTIONÄR

Deutsche Banken: Von Übernahmen betroffen?

Konsolidierung der Branche

Aktien der deutschen Banken rückten in der letzter Zeit vermehr in den Fokus. Zum einen waren dafür gute Zahlen verantwortlich. Zum anderen gelten deutsche Banken immer wieder als Übernahme-Kandidaten. Ob die Konsolidierung nach der Bieterschlacht um ABN Amro weitergeht, versucht der folgende Beitrag zu analysieren.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Nikolas Kessler | 0 Kommentare

Commerzbank & Deutsche Bank: Das bietet Zündstoff

Seit dem Wochenende machen wieder einmal Medienberichte über eine mögliche Fusion von Commerzbank und Deutscher Bank die Runde – angeblich auf Betreiben des Bundesfinanzministeriums. Das Vorhaben ist aber selbst innerhalb der Regierungskoalition umstritten. Für die Aktien der beiden Institute geht … mehr