Deutsche Bank
- DER AKTIONÄR

Deutsche Banken: Von Übernahmen betroffen?

Konsolidierung der Branche

Aktien der deutschen Banken rückten in der letzter Zeit vermehr in den Fokus. Zum einen waren dafür gute Zahlen verantwortlich. Zum anderen gelten deutsche Banken immer wieder als Übernahme-Kandidaten. Ob die Konsolidierung nach der Bieterschlacht um ABN Amro weitergeht, versucht der folgende Beitrag zu analysieren.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Fabian Strebin | 0 Kommentare

Deutsche Bank: Zahltag für die „Schuldigen“

Für die Deutsche Bank geht es wieder aufwärts, nachdem der Konzern in den beiden vergangenen Jahren die Anleger mit Milliardenverlusten schockte. Die Aktionäre wurden über die vierte Kapitalerhöhung in zehn Jahren zur Kasse gebeten. Viele wollen jetzt Verzicht auch von Jenen sehen, die ihrer … mehr