Deutsche Bank
- DER AKTIONÄR

Deutsche Bank: Expansion ins Reich der Mitte

Registrierung in China beantragt

Die Deutsche Bank steht vor der Expansion nach China. Das Kreditinstitut will mit einem eigenen Unternehmen am Markt im Reich der Mitte präsent sein. Dafür will die Bank bei der chinesischen Regierung eine Registrierung als ausländische Bank in China beantragen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Nikolas Kessler | 0 Kommentare

Deutsche Bank: HNA reduziert Anteil

Der angeschlagene chinesische Deutsche-Bank-Großaktionär HNA reduziert seinen Anteil an der Deutschen Bank. Wie aus einer aktuellen Stimmrechtsmitteilung hervorgeht, beträgt der teils über Derivate gehaltene Anteil aktuell nur noch 9,2 Prozent statt bisher 9,9 Prozent. mehr