Deutsche Bank
- DER AKTIONÄR

Deutsche Bank: Ackermann nicht zur Citigroup

"Momentan nicht verfügbar"

Nach einem Pressebericht hat Deutsche Bank-Chef Ackernmann den Chefposten bei der größten US-Bank abgelehnt. Für die Citigroup sei Ackermann - Zitat "momentan nicht verfügbar". Favorit für den Chefsessel ist nun Vikram Pandit. Er ist bereits einer der Top-Manager des US-Finanzhauses.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Fabian Strebin | 0 Kommentare

Deutsche Bank: Keine Fusion mit der Commerzbank

Im vergangenen Jahr gab es bereits erste Gespräche zwischen Deutscher Bank und Commerzbank über eine mögliche Fusion. In einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung äußert sich jetzt Deutsche-Bank-Finanzvorstand James von Moltke erneut zu dem Thema. Außerdem gibt er Entwarnung, was die neuen … mehr