KUKA
- Maximilian Steppan - Volontär

Derivate-Depot-Wert KUKA: Aktie auf Allzeithoch – Turbo-Bull mit sattem Plus!

Seit dem 19. November befindet sich der KUKA Turbo-Bull im Derivate-Musterdepot. Neben den fundamentalen Argumenten (Euro-Profiteur und der Positionierung im Megamarkt Robotik), war vor allem die Charttechnik ein Grund für die Aufnahme.

Die Spekulation, dass der MDAX-Titel ein neues Allzeithoch markieren würde, ging voll auf. Nachdem der Aktie schon vor ein paar Tagen der Sprung über die Marke von 82,20 Euro gelungen war, konnte sich das Papier aber am Donnerstag in Folge der EZB-Sitzung dem schwachen Gesamtmarkt nicht entziehen. Am heutigen Handelstag folgte dann aber der dynamische Rebound, der den Titel auf punktgenau 86 Euro beförderte.

Schenkt man der jüngsten Analystenstimme Glauben, dann dürfte das noch nicht das Ende der Fahnenstange gewesen sein. Alasdair Leslie von der französischen Großbank Société Général hat die Einstufung für KUKA auf "Buy" mit einem Kursziel von 99 Euro belassen. Nach der Berichtssaison bleibe er vorsichtig für die weltweite Investitionsgüterbranche, schrieb Leslie in einer Studie. Beim Roboter- und Maschinenbauer KUKA begrüße er aber den Fokus auf die Industrie 4.0.

Aktuell befindet sich der Turbo-Bull mehr als 30 Prozent im Plus. Welche weiteren Positionen das Derivate-Musterdepot enthält, erfahren Sie hier.

(Mit Material von dpa-AFX)


Vermögensaufbau leicht gemacht

Einfach erfolgreich anlegen

Autor: Schwarzer, Jessica
ISBN: 9783864702853
Seiten: 244
Erscheinungsdatum: 02.12.2015
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden/Schutzumschlag
Verfügbarkeit: Artikel als Buch und eBook verfügbar

Weitere Informationen sowie eine Leseprobe und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Keine Hektik, kein Zocken: ein Ratgeber für den entspannten Weg zum eigenen Vermögen. Die renommierte Geldanlage-Expertin des Handelsblatts erklärt, wie Anleger ihr Geld ohne großen Zeitaufwand oder hohe Kosten clever anlegen und ihr Vermögen mehren – und trotzdem gut schlafen können. Geldanlage muss nicht kompliziert sein. Sie kann sogar ganz einfach sein. Mit Indexfonds und ETFs wird der Vermögensaufbau ganz einfach. Jessica Schwarzer zeigt, wie sich jeder erfolgreich selbst um seinen Vermögensaufbau kümmern kann, ohne dazu Wirtschaft studieren oder Unmengen an Zeit investieren zu müssen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Werner Sperber | 0 Kommentare

KUKA: Einfach nur Verkaufen

Die Fachleute der Capital-Depesche erinnern an das Übernahmeangebot der Midea Group für KUKA. Mit 115 Euro je Anteil liegt es 36 Prozent höher als der letzte Kurs vor dem Bekanntwerden dieser Offerte. Midea hatte im März die Beteiligung auf knapp über zehn Prozent verdoppelt, nun möchte Midea auf … mehr
| Werner Sperber | 0 Kommentare

KUKA: Darum zahlt Midea soviel

Die Spezialisten der Euro am Sonntag schreiben, Dr. Till Reuter, Vorstandsvorsitzender von KUKA, sei angeblich von dem Übernahmeangebot der Midea Group nicht überrascht worden. Dr. Reuter und die chinesische Firma sprächen bereits seit Wochen darüber, wie das Geschäft des deutschen … mehr
| Werner Sperber | 0 Kommentare

KUKA: Weil Dr. Reuter es schwer hat

Die Spezialisten der Platow Börse verweisen auf die hohe Prämie von 36 Prozent, welche Mecca International für die Aktien von KUKA zahlen möchte. Die Tochterfirma der chinesischen Midea Group bietet also 115 Euro je KUKA-Anteil. Das auf Haushaltsgeräte spezialisierte Unternehmen möchte … mehr