DAX
- DER AKTIONÄR

Aktuell im AKTIONÄR: Der neue Gold-Rausch +++ Außerdem: Commerzbank, Daimler, Deutsche Bank, Nordex, Allianz, Volkswagen und Co im Check

Es ist das Comeback des Börsenjahres 2016: Während weltweit die Aktienmärkte regelrecht einbrechen, eilt der Goldpreis und vor allem die Aktienkurse der Goldproduzenten von einem Hoch zum anderen. Höchste Zeit also für Anleger, diese zuletzt fast schon in Vergessenheit geratene Anlageklasse wieder näher unter die Lupe zu nehmen. Zu diesem Zweck stellt DER AKTIONÄR in der aktuellen Titelstory „Der neue Gold-Rausch“ vier Gold- und Silberproduzenten vor, bei denen die atemberaubende Rallye zu Jahresbeginn erst der Anfang gewesen sein dürfte.

Darüber hinaus zeigt DER AKTIONÄR auch konkret auf, was jetzt bei den „Anleger-Lieblingen“ Daimler, Deutsche Bank, Nordex, Allianz, Commerzbank oder Volkswagen zu tun ist.

 

Die stärksten Aktien des Jahres
Nicht alle Aktien im HDAX sind zu Jahresbeginn unter die Räder gekommen. Bei zwei Titeln läuft es regelrecht blendend. Lohnt sich jetzt noch der Einstieg?


Alphabet, Facebook, LinkedIn und Co
Auch die Highflyer der vergangenen Monate sind zuletzt heftig unter Druck geraten. Was ist jetzt zu tun?


Satte Renditen möglich
Mit diesen Aktienanleihen auf Energieriesen wie Exxon, Shell oder Total können Anleger stattliche Gewinne einfahren.


Systemkrise ante portas?
Ölpreis-Verfall, China-Blase und Schattenbankenkrise - worauf Anleger jetzt unbedingt achten müssen.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Schwarzer Montag? Alles halb so wild!

Vor exakt 30 Jahren gab es an den Aktienmärkten ein Erdbeben. Der Dow Jones brach am 19. Oktober 1987 innerhalb weniger Stunden um 23 Prozent ein. Auch heute sind die Vorzeichen rot, und einige Anleger werden am Vormittag bei 12.900 Punkten nervös gewesen sein. Doch mittlerweile hat sich die Lage … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Nach Rekordwoche: Macht der DAX weiter so?

Der deutsche Leitindex ist in der vergangenen Woche erstmals über 13.000 Punkte gestiegen, und auch zum Wochenauftakt hält sich der DAX über dieser psychologisch wichtigen Marke. Doch die Euphorie darüber hält sich in Grenzen, wie der jüngste Seitwärtsverlauf zeigt. Möglicherweise warten die großen … mehr