DAX
- Andreas Deutsch - Redakteur

Der Markt wackelt - jetzt auf diese Aktien setzen!

Die Kurse knicken ein, die Anleger werden nervös. Jetzt ist Sicherheit gefragt. Dividende sollte bald von den Börsianern großgeschrieben werden. Die Macht der Dividende wird oft unterschätzt. Völlig zu Unrecht.

Donald Trump hat dem angeschlagenen DAX den Rest gegeben. Seine Ankündigung, ab kommender Woche Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte, hat den deutschen Leitindex unter die 12.000-Punkte-Marke fallen lassen. Der langfristige Aufwärtstrend ist damit in Gefahr.

Trumps Vorstoß wird bald Folgen haben. Die Europäische Union hat bereits Gegenmaßnahmen angekündigt. „Wir werden nicht tatenlos zusehen, wie unsere Industrie von unfairen Maßnahmen getroffen wird, die Tausende von europäischen Arbeitsplätzen gefährden“, sagte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Die richtige Zeit

In diesen unruhigen Zeiten rücken Werte mit hoher Dividendenrendite wieder in den Fokus. Denn: Eine hohe Dividendenrendite sichert den Kurs traditionell weitestgehend ab.

Derzeit liegt die durchschnittliche Dividendenrendite im DAX bei 2,3 Prozent. Die Rendite der 10-jährigen Bundesanleihen beträgt mickrige 0,7 Prozent. Eine vermeintliche Sicherheit, die teuer erkauft ist, denn das gleicht noch nicht einmal die Inflation aus (aktuell 1,6 Prozent).

Die Fondsgesellschaft Allianz Global Investors hat ausgerechnet, dass der Anteil der Dividenden an der jährlichen Gesamtperformance von 1972 bis 2017 in den USA bei knapp einem Drittel lag. In Europa lag dieser Anteil sogar bei 38 Prozent.

DER AKTIONÄR hat in seiner aktuellen Titelstory in seinem aufwendigen Screening die besten Dividendenpapiere herausgefiltert. Dabei musste alles stimmen: Dividendenkontinuität, Investmentstory, Kursstabilität, Bewertung, Wachstum. Lesen Sie in der neuen Ausgabe, wie Sie mit Dividenden-Aktien ein Vermögen aufbauen können.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Dow Jones vor Rekord - Kann der DAX folgen?

Der deutsche Aktienmarkt setzt dank einer festen Wall Street am Donnerstag seine Erholung fort. Zwar hinkt der DAX dem Dow Jones in Sachen Performance weit hinterher, doch insgesamt hat sich das Bild aufgehellt. Noch muss der deutsche Leitindex aber einige Hürden meistern, um in ähnliche Gefilde … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Der Tag danach - DAX noch immer in der Warteschleife

Die Europäische Zentralbank ist am Vortag den Erwartungen des Marktes gerecht geworden und hat die Leitzinsen bei Null belassen. Ferner wurde der Ausstieg aus dem milliardenschweren Anleihenkaufprogramm bestätigt. Der Markt hat (noch) nicht auf die an sich positiven Nachrichten reagiert. Trotzdem … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX: Anleger, was wollt Ihr mehr?

Die Europäische Zentralbank reduziert wie erwartet das Volumen ihrer milliardenschweren Anleihekäufe. Auch bleibt bei den Zinsen alles beim Alten. Der DAX reagiert kaum auf die Entscheidung des EZB-Rates. Die Bodenbildungsphase im Bereich von 12.000 Punkten setzt sich fort. mehr