- DER AKTIONÄR

Der IPO-Ticker: Börsenstart bei Biopetrol

Börsengänge sind wieder "in"! Aufgrund der hohen Anzahl an Börsenaspiranten hat DER AKTIONÄR den IPO-Ticker ins Leben gerufen. Ab sofort werden Sie regelmäßig über die anstehenden IPO´s inklusive aller wichtigen Eckdaten informiert. Heute wagte Biopetrol den Gang ans Parkett.

Börsengänge sind wieder "in"! Aufgrund der hohen Anzahl an Börsenaspiranten hat DER AKTIONÄR den IPO-Ticker ins Leben gerufen. Ab sofort werden Sie regelmäßig über die anstehenden IPO´s inklusive aller wichtigen Eckdaten informiert.

Die kommenden Börsengänge im Überblick:

Unternehmen ISIN/
Kürzel
Branche Zeichnungs-
frist
Preisspanne
in Euro
Erstnotiz Emissions-
banken
Praktiker DE000A0F6MD5 Baumärkte bis 21.11.05 verlängert 16,00 bis 19,00 Euro 22.11.05 JP Morgan, Dt. Bank, ABN
Biopetrol CH0023225938 Umwelt beendet Festpreis 8,20 Euro 21.11.05 Equinet
Finanzhaus Rothmann DE000RTM4444 Finanzdienstl. 08. bis 17.11.05 Festpreis 1,55 Euro 23.11.05 VEM Aktienbank, DAB, Bankhaus Reuschel
VIB Vermögen noch nicht bekannt Immobilien 16. bis 23.11.05 Festpreis 6,00 Euro 28.11.05 BWP, BLB
Eutex noch nicht bekannt Telekommunikation 25.09. - 29. 11.05 noch nicht bekannt vorauss. 1. Dezember CCB Bank

 

IPO-Kurznachrichten:

- Biopetrol hat heute den Gang an die Börse vollzogen. Einen ausführlichen Artikel zum Unternehmen finden Sie heute nachmittag gegen 15 Uhr auf unserer Internetseite.

- Die Metro hat die Angebotsfrist für die Aktien ihrer Baumarkkette Praktiker bis 21. November verlängert und den Preis von 16 bis 19 Euro auf 14 bis 15 Euro gesenkt - wohl angesichts schleppender Nachfrage. Das Emissionsvolumen sinkt somit von bis zu 655 Millionen auf höchstens 517,5 Millionen Euro. Die Erstnotiz wurde auf den 22. November verschoben. Nun erwarten einige Marktteilnehmer ein relativ erfolgreiches Börsendebüt.

- Als Nächstes steht das Going Public der Finanzhaus Rothmann AG auf dem Programm. Die Erstnotiz im Geregelten Markt (General Standard) ist für den 23. November vorgesehen.

- Die Aktien von VIB Vermögen, die noch bis zum 23. November gezeichnet werden können und deren Erstnotiz für den 28. November geplant ist, werden im vorbörslichen Handel knapp über dem Emissionspreis von sechs Euro gehandelt. Die BayernLB sieht den fairen Wert der Aktie bei 6,49 Euro.

- Konkreter wurde es auch bei Eutex, einem Anbieter von Interconnection-Services für Sprachtelefonie: Am 1. Dezember sollen seine Aktien im Entry Standard eingeführt werden. Die Zeichnungsfrist für bis zu 787.680 Aktien ist für den 25. bis 29. November vorgesehen, die Bekanntgabe der Bookbuildingspanne einen Tag zuvor. Branchenkreisen zufolge sollte diese um elf Euro liegen.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV