- DER AKTIONÄR

Der Chart der Woche – Top-Formation bei Conti?

Ein Chart sagt mehr als tausend Worte - glauben zumindest Technische Analysten. Vor diesem Hintergrund sollten Anleger die Aktie von Continental genauer unter die Lupe nehmen. Die steile Aufwärtsbewegung der Aktie des Automobilzulieferers könnte bald enden.

Die steile Aufwärtsbewegung der Aktie des Automobilzulieferers könnte bald enden.

Schulter-Kopf-Schulter droht

Seit Anfang des Jahres 2003 klettert die Aktie des Automobilzulieferers Continental fast ohne Unterbrechung von einem Hoch zum nächsten. Dem steilen Aufwärtstrend droht jedoch eine Trendumkehr in Gestalt einer Schulter-Kopf-Schulter-Formation. Sinkende Volumina bei Erreichen des letzten Zwischenhochs deuten auf ein Nachlassen der Aufwärtsdynamik hin. Die Nackenlinie der sich anbahnenden SKS-Formation verläuft bei 55 Euro. Sollte diese Marke signifikant unterschritten werden, drohen deutliche Rücksetzer bei der Conti-Aktie. Das rechnerische Kursziel läge bei 46 Euro. Die nächste charttechnische Unterstützung verläuft bei 47 Euro. Trader setzen mit einem Turbo-Bear-Zertifikat auf fallende Kurse.

Die Continental AG ist ein weltweit tätiger Automobilzulieferer von Fahrwerksystemen, Reifen und technischen Produkten wie elektronischen Bremssystemen (ABS, ESP) und Luftfedersystemen. Die in Hannover ansässige Gesellschaft setzt in diesem Jahr voraussichtlich 6,5 Milliarden Euro um und erzielt einen Gewinn von 5,05 Euro je Conti-Aktie.

Unsere Einschätzung

- Sollte sich die sich anbahnende SKS-Formation bestätigen, drohen deutliche Kursverluste.

- Sowohl der MACD als auch die Stochastik stehen kurz vor einem Verkaufssignal.

- Die Gefahr der Trendumkehrformation ist erst gebannt, wenn der Widerstand bei 61 Euro geknackt wird.

- Anleger, die mit dem nebenstehenden Turbo-Short-Zertifikat auf fallende Notierungen setzen, sollten sich mit einem engen Stopp bei 58 Euro im Underlying absichern.

Artikel aus DER AKTIONÄR (23/05).

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV