DAX
- DER AKTIONÄR

DER ABSTURZ - Wie schlimm ist China für Deutschlands Top-Konzerne? Alle 30 DAX-Aktien sowie Apple, Amazon, Facebook und Co im Check

In China beginnt am 8. Februar das Jahr des Affen. Sternendeuter, Kaffeesatzleser und andere Weissager haben es dann besonders schwer, denn jeder Chinese weiß: In Jahren des Affen ist alles möglich. Vermutlich war der 4. Januar bereits ein Vorgeschmack auf das, was uns blüht: nach 2015 das nächste Börsenjahr, das uns viele Nerven kosten wird. Und in dem wieder China eine böse Rolle spielen kann.

Die Lage ist ernst: „China wird der Schlüssel für die Entwicklung der Weltwirtschaft im Jahr 2016 sein“, legt sich IWF-Chefökonom Maurice Obstfeld fest. „Ein Wachstum, das unter den staatlichen Zielmarken liegt, könnte erneut die weltweiten Finanzmärkte schrecken.“

In welchem Umfang die 30 DAX-Konzerne in China aktiv sind und wie Sie sich als Anleger jetzt ganz gezielt bei Deutschlands wichtigsten Aktien positionieren sollten, lesen Sie in der aktuellen AKTIONÄR-Ausgabe, die Sie hier bequem herunterladen können.

Mit neuem Wind auf Kurs
Der neue Unternehmenschef setzt auf Wachstum. Die ersten Schritte für eine erfolgreiche Zukunft sind bereits getan. Zudem dürfte eine starke Pipeline in den kommenden Jahren für ordentlich Umsatzzuwachs sorgen.

Vontobel Oil-Strategy Index
Trotz neuer geopolitischer Risiken ist der Ölpreis auf ein neues Mehrjahrestief gefallen. Mancher Analyst sieht im Laufe des Jahres 2016 aber deutlich höhere Kurse kommen. Mit diesem Zertifikat sollten Anleger mitverdienen.

Mit neuem Wind auf Kurs
Der neue Unternehmenschef setzt auf Wachstum. Die ersten Schritte für eine erfolgreiche Zukunft sind bereits getan. Zudem dürfte eine starke Pipeline in den kommenden Jahren für ordentlich Umsatzzuwachs sorgen.

Tesla, Envidia, BMW und Co
Die spannendsten Aktien der CES in Las Vegas. Bei welchen Titeln lohnt sich der Einstieg?

 

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michael Schröder | 0 Kommentare

DAX am Dienstag: Wenig Impulse, aber ...

Mangels neuer Impulse wird der deutsche Aktienmarkt am Dienstag wenig bewegt erwartet. Die Märkte finden keine neue Richtung. Anleger halten sich angesichts der vorherrschenden Unsicherheit weiter zurück. Am Vormittag könnten die ZEW-Konjunkturerwartungen für Mai aber für Bewegung sorgen. mehr
| Michael Schröder | 0 Kommentare

DAX: Ruhe vor dem Sturm

Das Ringen um die 10.000-Punkte-Marke beim DAX geht in die nächste Runde. Der Unternehmens- und Konjunkturkalender hat sich geleert. Lediglich einige Einkaufsmanagerindizes aus Europa und am Nachmittag aus den USA lassen neue Impulse erwarten. Im Fokus bleiben die hoch gewichteten Bayer-Aktien, … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX: Auf Regen folgt Sonnenschein!

Der DAX erholt sich am Freitag etwas von seinen jüngsten Verlusten. Der deutsche Leitindex steigt im frühen Handel um rund ein Prozent auf circa 9.900 Punkte. Positive Impulse kommen vor dem  Wochenende von den asiatischen Börsen. Dort sorgten die steigenden Ölpreise für gute Laune. Im … mehr