DAX
- DER AKTIONÄR

DER ABSTURZ - Wie schlimm ist China für Deutschlands Top-Konzerne? Alle 30 DAX-Aktien sowie Apple, Amazon, Facebook und Co im Check

In China beginnt am 8. Februar das Jahr des Affen. Sternendeuter, Kaffeesatzleser und andere Weissager haben es dann besonders schwer, denn jeder Chinese weiß: In Jahren des Affen ist alles möglich. Vermutlich war der 4. Januar bereits ein Vorgeschmack auf das, was uns blüht: nach 2015 das nächste Börsenjahr, das uns viele Nerven kosten wird. Und in dem wieder China eine böse Rolle spielen kann.

Die Lage ist ernst: „China wird der Schlüssel für die Entwicklung der Weltwirtschaft im Jahr 2016 sein“, legt sich IWF-Chefökonom Maurice Obstfeld fest. „Ein Wachstum, das unter den staatlichen Zielmarken liegt, könnte erneut die weltweiten Finanzmärkte schrecken.“

In welchem Umfang die 30 DAX-Konzerne in China aktiv sind und wie Sie sich als Anleger jetzt ganz gezielt bei Deutschlands wichtigsten Aktien positionieren sollten, lesen Sie in der aktuellen AKTIONÄR-Ausgabe, die Sie hier bequem herunterladen können.

Mit neuem Wind auf Kurs
Der neue Unternehmenschef setzt auf Wachstum. Die ersten Schritte für eine erfolgreiche Zukunft sind bereits getan. Zudem dürfte eine starke Pipeline in den kommenden Jahren für ordentlich Umsatzzuwachs sorgen.

Vontobel Oil-Strategy Index
Trotz neuer geopolitischer Risiken ist der Ölpreis auf ein neues Mehrjahrestief gefallen. Mancher Analyst sieht im Laufe des Jahres 2016 aber deutlich höhere Kurse kommen. Mit diesem Zertifikat sollten Anleger mitverdienen.

Mit neuem Wind auf Kurs
Der neue Unternehmenschef setzt auf Wachstum. Die ersten Schritte für eine erfolgreiche Zukunft sind bereits getan. Zudem dürfte eine starke Pipeline in den kommenden Jahren für ordentlich Umsatzzuwachs sorgen.

Tesla, Envidia, BMW und Co
Die spannendsten Aktien der CES in Las Vegas. Bei welchen Titeln lohnt sich der Einstieg?

 

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Bitcoin-Investoren im Rausch

7.500 US-Dollar - sind wir an einem Punkt angelangt an dem niemand mehr ernsthaft damit rechnet, dass der Bitcoin fallen wird. "Selbst wenn er jetzt um die Hälfte einbräche, wäre das nur die nächste "gesunde" Korrektur, bevor die Kurse wieder auf neue Hochs explodieren. Die Erfahrung aber zeigt, … mehr
| Advertorial | 0 Kommentare

DER ANLEGER: Aktien auf Rekordfahrt – So handeln Sie jetzt richtig! + Bitcoin, Immobilienaktien, GAFAM, TSI

Der Deutsche Aktienindex DAX steht in diesen Tagen so hoch wie noch nie in seiner Geschichte. Die Rekordfahrt der Aktien geht auch im achten Jahr der Hausse weiter. Allein auf Jahressicht hat das deutsche Börsenbarometer 20 Prozent an Wert gewonnen. Aktien sind damit die Anlageklasse der Stunde. … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX im Erholungsmodus: Gelingt das Umkehrsignal?

Am Vortag drohte der DAX völlig den Halt zu verlieren. Zeitweise schlug der deutsche Leitindex bei 12.850 Punkten auf und damit unterhalb einer wichtigen Unterstützungszone. Doch im Tagesverlauf legte der Blue-Chip-Index ein klassisches Reversal aufs Parkett, das heute fortgeführt wird. Hält sich … mehr
| Thomas Bergmann | 2 Kommentare

Korrektur läuft - so tief kann der DAX fallen

Jetzt also doch! Am deutschen Aktienmarkt sind die Unkenrufe erhört und der DAX ist auf Talfahrt geschickt worden. Der deutsche Leitindex setzt am Mittwoch seine Korrektur fort und droht weiter abzustürzen. Halten nicht bald die Bullen dagegen, droht ein Rückfall bis in den Bereich der … mehr