DAX
- DER AKTIONÄR

DAX vs. Dow: Duell der Giganten - Setzen Sie jetzt auf die sechs Gewinner im großen Ländercheck +++ 6,7% Dividende: Das ist die beste Öl-Aktie der Welt +++ Pokémon-Fieber: Dieser Geheimtipp profitiert massiv vom Nintendo-Hype

Es lief in diesem Jahr nicht wirklich gut für deutsche Aktien – zumindest bisher. Aufgrund diverser Brandherde zogen Investoren ihr Geld ab und steckten es in US-Aktien. Dow Jones und Co markieren daher ein Allzeithoch nach dem nächsten. Der DAX hinkt hinterher. Doch nun deutet sich eine Trendwende an – und die bietet große Chancen für die Anleger.

DER AKTIONÄR hat daher zum großen „Duell der Giganten“ geladen. Dabei treten sechs DAX-Konzerne aus verschiedenen Schlüsselbranchen gegen ihre US-Pendants an. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Neben den sechs Duellen gibt es in der neuen Ausgabe 31/16 des AKTIONÄR alles zu den zehn trendstärksten DAX-Aktien.

Pokémon-Power
In mittlerweile über 30 Ländern jagen begeisterte Smartphone-User die Nintendo-Monters. Dieser Geheimtipp profitiert massiv vom Pokémon-Hype.

Stück für Stück zur Bestform
Der Hamburger Biotechkonzern hat in den vergangenen Monaten mit einer Vielzahl positiver News aufwarten können. Nun macht sich das Ganze auch im Ergebnis bemerkbar. Evotec erhöht die Gewinnprognose.

Ende des Kabelsalats
Dieser weltweit tätiger System- und Entwicklungslieferant hat über die Hälfte seines Börsenwerts verloren. Die Probleme in der Bordnetz-Sparte sollten lösbar sein. Zeit für ein Comback der Aktie.

Elektrisierend!
Taser ist längst nicht mehr nur für Elektroschocker bekannt. Mit seiner Körperkamera Axon und der entsprechenden Cloud-Software Evidence.com erobert der Konzern die USA - und die Börse. DER AKTIONÄR verrät, wie viel Potenzial noch in der Aktie steckt.

"Beste Ölaktie der Welt"
Das renommierte US-Wirtschaftsmagazin Barron´s hat Shell zur "besten Ölaktie der Welt" gekürt. Ganz nebenbei kommen die Anteile des Energieriesen aber wohl auch für einen anderen Titel in die engere Auswahl: Beste Dividendenaktie der Welt.

Die Zukunft entscheidet
Nach den Jahreszahlen bei Netflix richtet sich der Blick auf die weitere Entwicklung. Kann der Konzern 2016 überzeugen?

Alles halb so wild
Die Aktie von Bastei Lübbe ist nach einer negativen Meldung unter Druck - zu Unrecht, sagt Konzernchef Thomas Schierack.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

DAX: Jetzt droht der freie Fall

Zum Wochenausklang steht der DAX massiv unter Druck. Der anhaltend starke Euro, der Auto-Skandal und der Verfall der Optionen an den internationalen Terminbörsen sorgen für fallende Kurse. Mit dem Rutsch unter die wichtige charttechnische Marke bei 12.316 Punkten wurde ein weiterer Abverkauf … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Nach Draghi ist vor Draghi - DAX ist sich unsicher

Die Europäische Zentralbank (EZB) lässt alles beim Alten - die Zinsen auf null und das Anleihenkaufprogramm bei 60 Milliarden Euro pro Monat. So weit so gut. Die Tatsache, dass sie im Herbst über eine Anpassung ihrer Geldpolitik diskutieren wird, hat den Anlegern dann doch nicht geschmeckt. So … mehr
| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

Sommer-Rallye: 8 Aktien, die jetzt durchstarten +++ Friss mich! Übernahmegerüchte dank Amazon und Co +++ Super Aktie Netflix: "House of Cards" ist wieder da: Kevin Spacey treibt den Aktienkurs

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Während sich ganz Deutschland in den Urlaub verabschiedet, wird an der Börse weitergehandelt. Es könnte ein heißer Börsensommer werden. Die Berichtssaison wirft ihre Schatten voraus. Starke Aussichten dürften mit satten Kursaufschlägen honoriert werden. Diese Aktien … mehr