Delticom
- DER AKTIONÄR

Delticom: Börsenneuling kommt ins Rollen

Mehr Umsatzerlöse verbucht

Delticom, Europas führender Internet-Reifenhändler, hat laut vorläufiger Zahlen für das Geschäftsjahr 2006 Umsatzerlöse in Höhe von 172 Mio EUR erzielt. Damit konnte das Unternehmen, das seit rund drei Monaten im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert, den Vorjahresumsatz um rund 33% steigern. Im 4. Quartal wurden ca. 63 Mio EUR (+43%) erlöst. Für das starke Umsatzwachstum zeichnete vor allem die positive Entwicklung des wichtigsten Bereiches eCommerce verantwortlich.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Martin Weiß | 0 Kommentare

Delticom: Aktie säuft nach erneuter Warnung ab

Der Internet-Reifenhändler Delticom kämpft weiter mit einem schwierigen Marktumfeld. Das Unternehmen meldete am Morgen einen deutlichen Umsatzrückgang für das dritte Quartal. Das EBIT brach um 55 Prozent ein. Die Anleger sind geschockt, die Aktie verliert 5,5 Prozent. mehr