Dell Computer
- DER AKTIONÄR

Dell enttäuscht

Über acht Prozent sackte der Kurs von Dell heute zeitweise ab. Hintergrund sind die nachbörslich veröffentlichten Quartalszahlen des US-Computerkonzerns. Der Unternehmensgewinn stieg zwar um ein Drittel, Marktbeobachter hatten sich jedoch mehr erwartet. Zudem war der Ausblick des Unternehmens eine Enttäuschung.

Über acht Prozent sackte der Kurs von Dell heute zeitweise ab. Hintergrund sind die nachbörslich veröffentlichten Quartalszahlen des US-Computerkonzerns. Der Unternehmensgewinn stieg zwar um ein Drittel, Marktbeobachter hatten sich jedoch mehr erwartet. Zudem war der Ausblick des Unternehmens eine Enttäuschung.

Der Gewinn pro Dell-Aktie stieg im abgelaufenen Quartal von 31 auf 41 US-Cent. Der Umsatz verbesserte sich bei einem Vergleichswert von 11,71 Milliarden Dollar auf 13,43 Milliarden. Analysten hingegen gingen von einem Umsatz von 13,7 Milliarden aus.

Auch bei der Prognose für das laufende Quartal konnte Dell die Experten nicht zufrieden stellen: Diese gingen nämlich von einem Umsatz von gut 14,62 Milliarden Dollar und einem Gewinn von 41 Cent pro Aktie aus. Die Dell-Funktionäre rechnen dagegen mit lediglich 14,5 Milliarden Umsatz und 39 bis 41 Cent Gewinn pro Anteilsschein.

Markt-Experten reagieren mit Herabstufungen

Die führenden Analysten-Häuser senkten prompt ihre Erwartungen. Goldman Sachs korrigierte seine "Outperform"-Einschätzung auf "In-Line"; die Deutsche Bank geht nicht mehr wie ursprünglich von einem Kursziel von 48 Dollar aus, sondern senkte dieses auf 46 Dollar. Piper Jaffray korrigierten das Ziel zwar auf 42 Euro, hielte aber an ihrer "Outperform"-Einstufung fest. CIBC hingegen zeigt sich optimistisch und sieht im massiven Kursverlust eine günstige Einstiegschance.

Aktie im Ausverkauf

Die Abstufungen und Kurszielkorrekturen hinterließen deutliche Spuren und ließen das Papier um zwischenzeitlich über acht Prozent in die Knie gehen. Um 16.30 Uhr (MEZ) notiert der Wert bei 36.50 US-Dollar.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

Ein Fleck auf der Weste

Der führende PC-Hersteller Dell Computer hat im letzten Quartal einen höher als erwarteten Profit erzielt, mit seinen Erlösen aber die Analystenschätzungen verfehlt. Die Aktien fielen am Abend um 3 Prozent. mehr